Anzeige
Wie hält sich Heidi Klum fit?

Heidi Klums Erfolgsrezept: So gelingt es dem Topmodel ihre Hammer-Figur langfristig zu halten

  • Aktualisiert: 02.11.2023
  • 09:44 Uhr
Article Image Media
© dpa

Heidi Klum hat eine echte Traumfigur: flacher Bauch, straffe Oberarme, schmale Taille. Doch um ihre Körper in Topform zu halten, hält auch Heidi Klum Diät. Sie hat bereits verschiedene Abnehm-Programme ausprobiert und verwendet unterschiedliche Methoden - je nach Situation. Wir verraten, wie sich das Model fit hält.

Anzeige

Im Video: Die besten Abnehm-Tricks der Stars

Anzeige
Anzeige

Abnehmen nach der Schwangerschaft: Heidi-Klum-Diät für Mütter

Eigene Modelkarriere, Coaching für den Nachwuchs, Werbeauftritte, Interviews und Kinder - die Karrierefrau Heidi Klum bringt alles unter einen Hut. Und sogar kurz nach ihren vier Schwangerschaften präsentierte sich das Topmodel wieder rank und schlank. Ihre tolle Figur hat sie jedoch nicht von ungefähr. Harte Arbeit, ein ausgefeiltes Trainingsprogramm und eine strenge Ernährungsumstellung sind die Geheimnisse der Heidi-Klum-Diät

Im Clip: So hat Adele in relativ kurzer Zeit ganze 45 Kilos abgenommen:
Diät-Trend: Sängerin Adele nahm mit Schokolade 14 Kilo ab!

Diät-Trend: Sängerin Adele nahm mit Schokolade 14 Kilo ab!

Neben Sängerin Adele schwören viele weitere Promis schon auf die neue Diät-Sensation. Wein und Schokolade sind nämlich dabei erlaubt! Was man genau beachten muss, erfahrt ihr im Video.

  • Video
  • 00:49 Min
  • Ab 12

Eine bestimmte Heidi-Klum-Diät gibt es aber eigentlich überhaupt nicht, stattdessen hat das Model verschiedene Konzepte, die auf unterschiedliche Lebenssituationen anzuwenden sind.

Zum Abnehmen nach der Schwangerschaft eignet sich der Verzicht auf Kohlenhydrate. Obst, Brot und Nudeln sind tabu und damit quasi eine Diätsünde. Erlaubt sind magerer, gedünsteter Fisch oder Geflügel, Salat, Gemüse und Eier. Bei der Diät wird jedoch auf das Eigelb verzichtet, weil dieses zu viel Fett und Cholesterin hat. Es gibt kalorienarmes Essen, wenn Heidi Klum Diät hält. Während am Anfang sehr auf die Kalorien geachtet wird, kann die Menge an Kohlenhydraten nach und nach hochgeschraubt werden, abends sollte es aber weiterhin Eiweißgerichte geben.

Laut "Daily Mail" soll Heidi Klum täglich nicht mehr als 900 Kalorien zu sich nehmen. Sie selbst streitet das ab. 

Das Topmodel legt außerdem Wert auf hochwertige Lebensmittel und kocht diese gerne selbst zu Hause: "Ich koche wirklich sehr viel, denn so weiß ich genau, was in der Mahlzeit enthalten ist und dass frische Zutaten verwendet wurden", sagt Heidi im Interview mit Entertainment Tonight. Gelegentlich gönnt sich Heidi auch einen Besuch in ihrem Lieblingsrestaurant. Allerdings ist das für sie eher eine Ausnahme, und sie hat dafür einen bestimmten Grund: "Ich glaube, wenn man oft auswärts isst oder Essen bestellt, kann es mit der gesunden Ernährung etwas schwierig werden. Man weiß einfach nicht genau, was alles verarbeitet wurde."

Anzeige

Mit der Saftdiät überschüssiges Fett loswerden?

Um überschüssige Pfunde nach den Weihnachtstagen loszuwerden, schwört Heidi Klum auf Saftdiäten, auch Master Cleanse genannt. Sechs Mal täglich muss ein Gemisch aus Wasser, Zitronensaft, Ahornsirup und Cayennepfeffer getrunken werden. Auf feste Nahrung wird zehn Tage lang verzichtet. Es ist eine extreme Form des Fastens, die bei Ernährungsexpert:innen auf Ablehnung stößt. Die Kritik an der Monodiät lautet: Wenig effektiv, zu groß ist der Jojo-Effekt und obendrein ist es gefährlich, denn der Magen wird durch die einseitige Zitronenkur sehr gereizt.

Wer wie Heidi Klum eine Diät als Möglichkeit sieht, ein paar Pfunde loszuwerden, muss nichts befürchten. Übergewicht lässt sich so jedoch nicht langfristig abbauen, sondern nur mit einer nachhaltigen Ernährungsumstellung, genau wie bei vielen anderen Star-Diäten.

Heidis Tipp für eine Traumfigur

Heidi hat noch einen Trick auf Lager, um deinen persönlichen Traumkörper zu bekommen: Intervallfasten! Ein frühes Abendessen kann dabei helfen, die Verdauung zu verbessern und sich positiv auf den Körper auszuwirken. "Meine letzte Mahlzeit esse ich immer um 18 Uhr - zusammen mit meinen Kindern".

Intervallfasten gehört definitiv zu den angesagten Diät-Trends und wird auch von prominenten Stars wie Jennifer Lopez oder Miranda Kerr geliebt. Beim Intervallfasten gibt es verschiedene Methoden, wie zum Beispiel tägliche Essenspausen von mehreren Stunden oder ganze Fastentage. Besonders beliebt sind dabei die 5:2- und 16:8-Methode. Bei der 5:2-Methode isst du an fünf Tagen der Woche normal und fastet an zwei nicht aufeinanderfolgenden Tagen. Bei der 16:8-Methode hingegen verzichtest du 16 Stunden lang auf Nahrung und deckst den Kalorienbedarf in den restlichen acht Stunden des Tages.

Intervallfasten hat positive Auswirkungen auf den Zucker- und Fettstoffwechsel und kann dabei helfen, ein normales Gewicht zu erreichen und zu halten. Ein weiterer Vorteil ist, dass Anhänger:innen des Intervallfastens den gefürchteten Jojo-Effekt nicht befürchten müssen, da dieser ausbleibt.

Übrigens: Andere Stars wie Miley Cyrus greifen auch auf gefährlichere Diätarten zurück, beispielsweise zu Hormontherapien zum Abnehmen - wir verraten dir, was dahinter steckt.

Anzeige
Lies hier, welche weiteren Fastenarten es gibt und welche am besten zu dir passt:
Frau schenkt sich Tee ein.
News

Heilfasten, Intervallfasten, Basenfasten

Fasten: Welche Fastenart ist die richtige für mich?

Heilfasten, Intervallfasten oder Basenfasten - es gibt zahlreiche Fasten-Arten. Welche genau zu dir und deinen persönlichen Zielen passt und wie du richtig fastest, findest du hier heraus.

  • 30.03.2023
  • 16:43 Uhr

Wichtig bei Heidi Klum: Diät mit guter Laune

Übrigens: Auch wenn Heidi Klum Diät hält, ist sie immer bester Laune und hat ein Lächeln auf den Lippen. Ein super Vorbild! Versuche, dich durch andere Dinge als durch Essen zu motivieren, zum Beispiel durch einen Ausflug mit deinen Kindern oder deinem Liebsten, einen Spaziergang oder den Versuch, anderen Menschen eine Freude zu bereiten. Du wirst sehen, dass die Kilos viel leichter purzeln, wenn du gut drauf bist. Frustessen lässt sich am besten vermeiden, wenn erst gar keine miese Stimmung aufkommt.

Das könnte dich auch interessieren
One Meal a Day
News

Abnehmen mit der OMAD-Diät: So geht’s

  • 26.02.2024
  • 16:30 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group