Anzeige
Deftig und knusprig

Frikadellen nach Omas Tradition: Das herzhafte Rezept für den beliebten Sommer-Klassiker

  • Aktualisiert: 15.05.2024
  • 18:20 Uhr
  • Nina Brundobler
Eine einfache Frikadelle kann echtes Soulfood sein!
Eine einfache Frikadelle kann echtes Soulfood sein!© fahrwasser / Adobe Stock

Frikadellen sind ein Klassiker der deutschen Hausmannskost. Außen knusprig gebraten und innen zart und saftig. Servieren kannst du sie entweder traditionell mit Kartoffelsalat oder Kartoffelbrei oder als selbstgemachten Burger. Auch in einer Variante mit Kräutern und Couscous sind sie lecker. Probier's aus!

Anzeige

Lust auf mehr Rezepte?
Schau jetzt auf Joyn vorbei

Klassische Frikadellen

  • Vorbereitungszeit 5 Min
  • Zubereitungszeit 10 Min
  • Gesamtzeit 15 Min
Anzeige
Anzeige

Zutaten

Für etwa 8 Stück

500 g

gemischtes Hackfleisch

1

mittelgroße Zwiebel

1

Knoblauchzehe

1

Ei

50 g

Paniermehl

etwas

Salz, Pfeffer, Majoran

1 TL

scharfer Senf

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 6

    Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln.

  2. Schritt 2 / 6

    In einer Schüssel das Hackfleisch mit Zwiebel, Knoblauch, Ei und Paniermehl gründlich vermengen.

  3. Schritt 3 / 6

    Die Masse mit Salz, Pfeffer, Senf und Majoran kräftig würzen.

  4. Schritt 4 / 6

    Aus der Fleischmasse gleichmäßige Frikadellen formen.

  5. Schritt 5 / 6

    Eine Pfanne mit etwas Öl erhitzen und die Frikadellen von beiden Seiten goldbraun braten.

  6. Schritt 6 / 6

    Die Frikadellen bei mittlerer Hitze fertig garen, bis sie durch sind.

Tipp für eine leckere Käse-Variante

Du kannst die Frikadellen natürlich nach deinem Geschmack variieren. Zum Beispiel kannst du Mozzarella in Würfel schneiden und einen Würfel in die Mitte der Frikadelle drücken. Gut mit Hackfleisch umhüllen, damit nichts ausläuft. Sorgt für einen lecker geschmolzenen Käsekern.

Anzeige

Im Clip: Frikadellen mit Schokolade - der Trend aus Hamburg

Diese Rezepte könnten dich auch interessieren

Mehr Rezepte
Waffelkekse ruckzuck selberbacken: Mit diesem Rezept dauert's nur 5 Minuten!
Rezept

Waffelkekse selbst machen: Das simple Rezept für den süßen Genuss

  • 23.05.2024
  • 18:10 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group