Anzeige
Herbstrezept

Gefüllter Spaghettikürbis mit Spinat und Feta: Das köstliche Rezept für leichte Low-Carb-Nudeln

  • Aktualisiert: 23.11.2023
  • 13:01 Uhr
  • Nina Brundobler
Lecker, einfach, günstig und low carb: Mit diesem Spaghettikürbis-Gericht bleiben keine Wünsche offen.
Lecker, einfach, günstig und low carb: Mit diesem Spaghettikürbis-Gericht bleiben keine Wünsche offen.© russiandoll64 - adobestock.com

Der Herbst bringt nicht nur bunte Blätter, sondern auch eine Vielzahl an köstlichen Gemüsesorten mit sich. Eine spannende Variation ist der Spaghettikürbis. Mit seinem milden Geschmack und der faserigen Konsistenz eignet er sich perfekt als gesunde Alternative zu Pasta. Ein überbackenes Low Carb-Gericht, das auch noch gut schmeckt.

Anzeige
  • Vorbereitungszeit 45 Min
  • Zubereitungszeit 15 Min
  • Gesamtzeit 60 Min

1

Spaghettikürbis

2 EL

Olivenöl

2

Knoblauchzehen

200 g

frischer oder gefrorener Spinat

150 g

Frischkäse

etwas

Salz und Pfeffer nach Geschmack

150 g

Feta

75 g

geriebener Käse

Im Clip: Spannende Fakten über den Kürbis

Achtung, Riesenbeere! 5 spannende Fakten über den Kürbis

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 5

    Heize deinen Backofen auf 200°C (Ober-/Unterhitze) vor. Halbiere den Kürbis und entferne die Kerne. Reibe die Innenseiten mit Olivenöl ein und lege sie mit der Schnittseite nach unten auf ein Backblech. Lass den Kürbis etwa 40 Minuten backen, bis das Innere zart ist.

  2. Schritt 2 / 5

    Nach dem Backen den Kürbis leicht abkühlen lassen, das spaghettiähnliche Fruchtfleisch lockerst du mit einer Gabel auf.

  3. Schritt 3 / 5

    Erhitze in einer Pfanne das Olivenöl und röste den Knoblauch an. Gib den Spinat hinzu und dünste ihn kurz. Lasse überschüssige Flüssigkeit abtropfen und rühre den Frischkäse unter. Schmecke mit Salz und Pfeffer ab.

  4. Schritt 4 / 5

    Verteile die Spinatcreme gleichmäßig auf die Kürbishälften und vermische sie gut. Bestreue es mit Feta und streue nach Belieben geriebenen Käse darüber.

  5. Schritt 5 / 5

    Backe die gefüllten Kürbisse weitere 8-10 Minuten bei 180°C. Schalte dann den Grillmodus ein oder verwende Umluft und backe weitere 3-5 Minuten, bis die Kürbisse goldbraun sind.

Anzeige
Anzeige
Lust auf fluffiges Kürbisbrot?
Kürbisbrot
Rezept

Kürbisbrot einfach backen

Kürbisbrot

Kürbis schmeckt und das nicht nur im Herbst. In Form von Kürbiskernbrot mit knuspriger Kruste, duftendem Teig und leckerem Kürbis. Wir verraten dir, wie du du das Kürbisbrot wie vom Bäcker zuhause nachbacken kannst.

  • 04.10.2023
  • 15:06 Uhr

Du kannst dieses Rezept natürlich noch fettfreier gestalten, wenn du beim Frischkäse, Feta und Käse zu Light-Produkten greifst. Probier doch auch mal unseren Low Carb Zwiebelkuchen oder unsere anderen Low Carb Klassiker!

Mehr Rezepte
Apfel-Pancakes
Rezept

Pancakes ohne Mehl zum Frühstück: Leichtes Fitness-Rezept mit Haferflocken und Äpfeln

  • 14.07.2024
  • 14:00 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group