Anzeige
Frisch und lecker

Sommer-Salate: Das Zitronen-Dressing für ein frisches Geschmacks-Erlebnis

  • Aktualisiert: 13.06.2024
  • 13:20 Uhr
  • Nina Brundobler
Grüner Salat oder Kartoffeln: Unser erfrischendes Zitronendressing macht aus Einfachem eine raffinierte Komposition.
Grüner Salat oder Kartoffeln: Unser erfrischendes Zitronendressing macht aus Einfachem eine raffinierte Komposition.© Adobe Stock

Ein gutes Dressing kann einen einfachen Salat in ein Highlight verwandeln. Diese Salatsoße mit einer perfekten Balance aus Säure, Süße und Würze ist ein echter Alleskönner und passt sowohl zu Blattsalaten als auch zu Fisch und Meeresfrüchten.

Anzeige

Lust auf mehr Rezepte?
Schau jetzt auf Joyn vorbei 

Zitronen-Dressing

  • Vorbereitungszeit 5 Min
  • Zubereitungszeit 5 Min
  • Gesamtzeit 10 Min
Anzeige
Anzeige

Zutaten

0,5

Bio-Zitrone, Saft und Abrieb

6 EL

Olivenöl

1 EL

Weißweinessig

1 TL

Honig

1 Prise

Salz

1 Prise

Pfeffer

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 4

    Wasche und trockne die Zitrone gründlich und reibe die Schale ab. Halbiere die Zitrone und presse den Saft aus.

  2. Schritt 2 / 4

    In einer kleinen Schüssel den Zitronenabrieb und -saft mit dem Olivenöl und Weißweinessig verrühren.

  3. Schritt 3 / 4

    Rühre den Honig unter die Mischung, bis sich alles gut verbunden hat.

  4. Schritt 4 / 4

    Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp

Serviere dieses leckere Dressing mit einem Blattsalat und frischen Kräutern und gegrilltem Fisch. Oder du gibst es über selbstgemachtes Lachstatar mit Avocadowürfeln.

Im Clip: So schmeckt dein (Grill-)Salat noch besser

Anzeige

Diese Rezepte könnten dich auch interessieren

Auch interessant: Putzen mit Zitrone - der perfekte Kalkentferner, Und: Abnehmen mit Zitrone

Mehr Rezepte
Quarkbällchen: Das luftig-leichte Rezept
Rezept

Quarkbällchen: einfaches Rezept ohne Fritteuse

  • 13.06.2024
  • 17:40 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group