Anzeige
Genialer Trick

So bringt ihr das Apple-Zeichen auf eurem iPhone zum Leuchten

  • Veröffentlicht: 14.12.2017
  • 10:28
dpa - picture alliance

Die MacBooks haben es schon: ein leuchtendes Apple-Zeichen. Ihr wollt dieses strahlende Emblem unbedingt auch auf eurem iPhone haben? Mit einem kleinen Trick und etwas handwerklichem Geschick könnt ihr euer Smartphone schon bald zum Leuchten bringen. 

Anzeige

#Bastelset bestellen

Zugegeben, so einfach wie eine App zu installieren, ist dieses Unterfangen nicht. Wer den Aufwand nicht scheut, kann sein iPhone aber mithilfe eines Bastelsets erleuchten lassen. Die US-amerikanische Internetseite "TheUnlockr.com" hat hierfür eine entsprechende Toolbox entwickelt. Das Prinzip funktioniert jedoch nur für Modelle ab dem iPhone 6 aufwärts.

#Schrauben lockern

In einem ersten Schritt löst ihr die winzigen Schrauben links und rechts neben dem Lightning-Anschluss mit dem mitgelieferten Schraubenzieher und nehmt diese heraus. Anschließend öffnet ihr mit dem Saugnapf und dem Hebelwerkzeug euer iPhone. Löst weitere Schrauben, um das Oberteil des Smartphones komplett abzunehmen.

Anzeige
Anzeige

#Akku herausnehmen

Danach muss der Akku aus dem Smartphone. Aber das ist gar nicht so einfach, denn der ist festgeleimt. Also schnappt euch einen Föhn und erwärmt die Hinterseite von eurem iPhone leicht, damit der Kleber elastisch wird. Dann mit einem Messer oder einem anderen Hebelwerkzeug den Akku vorsichtig lösen und herausnehmen.

#Am Ziel

Unter dem Akku kommt es endlich zum Vorschein: das kleine Metallplättchen, aus dem das Apple-Logo besteht. Dieses ist ebenfalls festgeklebt und muss mit einem Werkzeug gelockert und entfernt werden. Dabei ramponiert ihr es wahrscheinlich ganz schön – aber das macht nichts, ihr habt ja den coolen, leuchtenden Ersatz im Set. Setzt das neue Logo-Plättchen schließlich ein und drückt es vorsichtig in die vorgesehene Apple-Öffnung.

Anzeige

#Wieder zusammenbauen

Nun ist noch einmal etwas Fingerfertigkeit gefragt, denn jetzt müsst ihr das Leuchtlogo mit dem Akku verbinden. Dazu am Akku einen Anschluss freilegen und diesen mit dem Anschluss des neuen Logos verbinden. Das Ganze am besten noch mit etwas Klebeband fixieren. Dann könnt ihr euer iPhone wieder zusammenschrauben und schon leuchtet es. Total cool! Übrigens: Eure Akkulaufzeit beeinträchtigt dieses Upgrade angeblich kaum.

#ACHTUNG!

Aber aufgepasst! Ihr solltet euch wirklich sicher sein, dass Ihr das nötige Know-how für diesen Umbau habt. Denn beschädigt ihr etwas an eurem iPhone, könnt ihr die Garantie vergessen – und möglicherweise sogar auch euer Smartphone.

Anzeige
Anzeige

Angeber-Fact: Diese Anleitung verstehen? Das sollte für iPhone-User kein Problem sein. Eine Studie der US-Werbefirma Chitika ergab, dass sie schlauer als Android-Nutzer sind.

Sat1 logo

© 2022 Seven.One Entertainment Group