AKTE

Die Rezepte aus unserem Beitrag

Unser Ostermenü aus dem Thermomix

Wir haben zum großen Duell geladen: Thermomix gegen Sterne-Koch - Wer zaubert das beste Ostermenü? Hier findet ihr die Rezepte, die Thermosternchen Claudia Pritzkow zubereitet hat.

Rezept-Thermomix-620x348

Kürbis-Möhrensuppe mit frischem Ingwer

Zutaten:

  • 500 g Hokkaido Kürbis, (in kleinen Stücken)
  • 300 g Möhren
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 10 g Ingwer, frisch
  • 30 g Butter
  • 1/4 rote Chilischote, (ersatzweise Cayennepfeffer)
  • Salz, Pfeffer, Muskat, Zucker, ein Schuss Essig
  • 200 g Orangensaft
  • 500 g Gemüsebrühe, Brühe von Schwarzwurzeln, oder Fleischbrühe
  • 200 g Sahne

Zubereitung:

  • Zwiebel, Knoblauch, Ingwer, Chilischote und Möhren auf das laufende Messer 5 Sec. / Stufe 5 fallen lassen. 
  • Butter zugeben und 3 Min. / Varoma / Stufe 2 anschwitzen.
  • Den Kürbis zugeben und 5 Min. / Varoma  / Stufe 1-2 mitschwitzen.
  • Gewürze zugeben und mit Orangensaft und der Brühe auffüllen und ca.  20 Min. / 100° /  Stufe1-2 weich kochen.
  • Anschließend alles pürieren - etwa 20 Sec. / Stufe 8 (langsam höher drehen).
  • Dann einen Becher Sahne zugeben und etwa 10 Sec. / Stufe 8 (langsam höher drehen) unterrühren.

Rezept aus der Thermomix-Rezeptwelt von Fijona

Putenrouladen mediterran

Zutaten:

  • Tomatenpesto:
    • 50 g Parmesan, in Stücken
    • 2 Knoblauchzehen
    • ½ Bund Petersilie, ohne Stiele
    • 100 g getrocknete Tomaten
    • 2 - 3 Prisen Pfeffer
    • 1 - 2 Prise Cayenne-Pfeffer
    • ½ TL Salz
    • 120 g Olivenöl
  • Putenrouladen und Beilagen:
    • 4 Puten, rouladen
    • etwas Salz
    • etwas Pfeffer
    • etwas Paprika
    • 1 Paprika, rot, in Stücken
    • 10 Champignons, groß, halbiert
    • 1 Zucchini, in Scheiben
    • 1000 g Wasser
    • 1 Würfel Gemüsebrühe
    • 250 g Langkornreis
  • Kräutersauce:
    • 100 g Schmand
    • 50 g Mehl
    • ½ Bund frische Kräuter, z. B. Petersilie, Basilikum, ohne Stiele
Rezept-Thermomix-250x150

Zubereitung:

Tomatenpesto:

  • Parmesan in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 10 (15 Sek./Stufe Turbo) zerkleinern.
  • Knoblauch und Petersilie zugeben und 5 Sek./Stufe 5 (8 Sek./Stufe 4) zerkleinern.
  • Getrocknete Tomaten und Gewürze zugeben und 10 Sek./Stufe 8 (15 Sek./Stufe 7) zerkleinern.
  • Olivenöl langsam durch die Deckelöffnung auf das laufende Messer zugeben, Stufe 4 (Stufe 5), ohne den Messbecher abzunehmen.

Putenrouladen und Beilagen:

  • Putenrouladen mit Tomatenpesto großzügig bestreichen, mit Zahnstochern festspießen, mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und in den Varoma legen.
  • Paprika, Champignons und Zucchini über die Rouladen geben.
  • Wasser und Gemüsebrühe in den Mixtopf geben.
  • Gareinsatz einhängen, Reis einwiegen, Varoma aufsetzen und 28 Min./Varoma/Stufe 1 (28 Min./Varoma/Stufe 1) garen.
  • Varoma und Gareinsatz zur Seite stellen.

Kräutersauce:

  • Garflüssigkeit evtl. bis zur 0,5-Liter-Marke auffüllen, Saucenzutaten zugeben, 3 Min./90°/Stufe 4 (3 Min./90°/Stufe 4) garen und 10 Sek./Stufe 8 (15 Sek./Stufe 7) pürieren
  • Nach Belieben mit Salz, Pfeffer und etwas vom übrigen Tomatenpesto abschmecken.

Offizielles Thermomix-Rezept

Rezept-beide-600x200

Waldbeer-Cantuccini-Becher

Zutaten:

  • 200 g Himbeeren und Heidelbeeren
  • 100 g Cantuccini
  • 100 g Baiser
  • 50 g Zartbitterschokolade, in Stücken
  • 100 g Mascarpone
  • 300 g Joghurt
  • 25 g Mandellikör, z.B Amaretto
  • 25 g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker

Zubereitung:

  • Cantuccini, Baiser und Schokolade in Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 7 zerkleinern und umfüllen.

  • Mascarpone, Joghurt, Mandellikör, Zucker und Vanillezucker in den Mixtopf geben und 15 Sek.7 Stufe 4 cremig rühren.

  • Die weiße Creme wird mit der Keksmischung und den Beeren in Schalen geschichtet, mit Beeren verziert und sofort serviert.

Aus der Thermomix-Rezeptwelt, nach einer Idee von pollmann

Das Duell - unser TV-Beitrag

Bundestagswahl 2017: