- Bildquelle: SAT.1/Claudius Pflug © SAT.1/Claudius Pflug

Im Clip: Folge 3: Köstliche Torten für Kalorienzähler:innen und Tortenlandschaften zum Bestaunen

Folge verpasst? Kein Problem. Melde dich jetzt an und schaue kostenfrei deine Lieblingssendung.

Backen ohne Zucker

"In Woche 3 können wir uns auf eine Überraschungsaufgabe und einen Obstgarten freuen", kündigt Konditormeisterin und Jurorin Betty an. Die Profis tauchen in die Welt der Zuckerersatzstoffe ein, denn: Der gängige Haushaltszucker ist verboten.

Team Gelb hat mit den Mengenangaben von Zucker-Alternativen nur wenig Erfahrung. Sie arbeiten nach Augenmaß. "Pi mal Daumen und quer über den Geschmack", erklärt Janosch seine Herangehensweise.

Die Nerven liegen blank

Eigentlich sollte im Halbfinale jeder Handgriff sitzen, doch bei Team Rot bahnt sich eine Katastrophe an. "Das ist der absolute Albtraum", berichtet Bäckerin Annica, kurz nachdem ihre Torte von der Arbeitsfläche fällt. Und damit nicht genug: Auch ihr gegossener Tortenständer scheint die Last des Kuchens nicht zu tragen. Bedeutet das das Aus für Annica und Max-Toby?

Ins Finale zu kommen ist nicht einfach

Team Schwarz hat das Ziel klar vor Augen, Natalie und Michael wollen ins Finale. "Es sind jetzt nur noch vier Teams im Rennen und das wird nicht ganz so einfach. Vor allem ist Team Gelb immer geschmacklich sehr stark", berichtet Michael. Doch die Preview verrät auch hier, dass nicht alles glatt läuft. Juror Günther Koerffer urteilt scharf: "Das ist für mich die Enttäuschung des Tages."

Von welchem Team die Jury im Halbfinale enttäuscht ist und welche Kandidat:innen in die letzte Runde von "Das große Backen – Die Profis" 2022 einziehe dürfen, erfährst du heute um 17:40 Uhr in SAT.1.

Alle News zu Staffel 4