Marlene Lufens Versunkene Beeren - Bildquelle: SAT.1/Claudius Pflug © SAT.1/Claudius Pflug

Zutaten fürPortionen

210 gMehl
4 TLBackpulver (1 Päckchen)
¼ TLSalz
65 gZucker
75 gweiche Butter
1 Ei
250 Milch
2 Hände voll TK-Beeren
75 gweiche Butter
100 gZucker
1 TLZimt
50 ggehackte Walnüsse
50 gMandelstifte
250 mlSahne
1 Vanilleschote
Vorbereitungszeit: 80 Minuten
Kochzeit: 40 Minuten
Insgesamt: 120 Minuten

Temperatur: 190°C Ober-/Unterhitze

Eine 20er Springform mit Backpapier auslegen und einfetten.

Für den Teig: Ofen auf 190 Grad vorheizen. Mehl, Backpulver, Salz und Zucker vermengen, dann die weiche Butter mit den Fingern ins Mehl einkneten. Zum Schluss das Ei leicht aufschlagen, die Milch hinzufügen und mit der Buttermasse vermengen bis eine glatte Masse entsteht. Teig in die Form füllen und zwei Hände voll TK-Beeren auf dem Teig verteilen.

Für die Streusel: Alle Zutaten vermengen und krümelig auf dem Kuchen verteilen.

Für die Vanille-Sahne: Das Mark aus der Vanilleschote lösen. Die Vanille zur Sahne geben und aufschlagen! Die Torte wird mit der Vanille-Sahne und einem kleinen Espresso Macchiato serviert.