- Bildquelle: SAT.1 / Claudius Pflug © SAT.1 / Claudius Pflug

Die SAT.1-Backstube öffnet erneut ihre Pforten und lädt acht Kandidaten für die neue Staffel ein. Einer von ihnen ist Pascal Hens, auch bekannt unter dem Spitznamen "Pommes", der nicht nur beim Handball Erfolge feiern konnte.

Handball-Meister

Pascal Hens zählt zu den erfolgreichsten Sportlern in Deutschland. Als Handballer kämpfte er sich mit seiner Mannschaft schon mehrmals an die Spitze. 2007 wurde er Weltmeister, 2004 Europameister. 2004 sackte er bei den Olympischen Spielen in Athen die Silbermedaille ein.

Doch auch andere Erfolge kann er sich auf die Fahne schreiben. Vor allem mit dem HSV Hamburg wurde er Deutscher Meister, DHB-Pokal-, Europapokal- und Champions-League-Sieger.

Im Trailer: "Das große Promibacken" startet in eine neue Staffel

Grazie und Anmut als Tänzer

Mit seinen 2,03 Metern Körpergröße und dem gestählten Körper macht der Sportler ordentlich Eindruck. Dass er sich aber auch grazil bewegen kann, zeigt er mit seiner Teilnahme an "Let's Dance" 2019. Bei der Tanz-Show kämpfte er sich mit seiner Tanzpartnerin Ekaterina Leonova bis an die Spitze.

Fingerspitzengefühl beim Backen

Ob ihm das auch beim Backen gelingt, wird sich erst zeigen. Denn seine ehemalige Tanzpartnerin tritt in diesem Jahr ebenfalls an, um sich den Sieg zu schnappen – aus Teampartnern werden Konkurrenten. Ob sich einer von beiden den Titel schnappen wird, siehst bei "Das große Promibacken" 2021 in SAT.1 und auf Joyn.

>> Mehr zu allen Kandidaten