- Bildquelle: www.adobe.stock.com - pixgo © www.adobe.stock.com - pixgo

Zutaten fürPortionen

600 ggebrühte Bratwurst (z.B. Kalbsbratwurst)
1 Fladenbrot
300 gTzatziki
1 FlascheKräuterdressing
400 gEisberg-Salat
400 gFeta
2 Tomaten
1 Gurke
1 handvollRöstzwiebeln
1 ELÖl
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 10 Minuten
Insgesamt: 20 Minuten

Karens Bratwurst-Döner: Rezept und Zubereitung

Schritt 1: Tomaten und Gurken in Scheiben, den Fetakäse und den Salat in feine Streifen schneiden. 

Schritt 2: Den Backofen wie auf der Fladenbrotverpackung angegeben vorheizen und die Wurst pellen, dann mit einem scharfen Sparschäler längs in dünne Streifen schälen. (Wichtig: Die Wurst muss gebrüht sein!)

Schritt 3: Während das Fladenbrot in den vorgeheizten Backofen wandert, die Wurststreifen mit etwas Öl in einer Pfanne knusprig braten. 

Schritt 4: Das Fladenbrot vierteln, dann jedes Viertel mit Tzatziki einschmieren, nach Wunsch mit Wurst, Gemüse und Käse befüllen  und nach Belieben noch etwas Kräuterdressing und Tzatziki obendrauf und als Topping Röstzwiebeln. 

Guten Appetit!