Frühstücksfernsehen

Marzipan-Kirsch Tiramisu

Wie holen uns Italien ins kalte Deutschland. Tiramisu geht immer! Aber es muss nicht jedes Mal die klassische Variante sein.

13.11.2017
tiramisu
Zutaten für Portionen
150 ml Kaffee
0.5 TL Lebkuchengewürz
1 Glas Kirschen
1 EL Speisestärke
250 g Mascarpone
250 g Quark
120 g Zucker
1 TL Vanillezucker
30 g Amaretto
26 Stk. Löffelbisquits
200 g Marzipankartoffeln
1 Prise Backkakao zum Bestäuben

Vorbereitungszeit: 6 Stunden

Kochzeit: 30 Minuten

Insgesamt:


  • Kaffee kochen und auskühlen lassen
  • Lebkuchengewürz in den kalten Kaffee mischen
  • Kirschen in einem Sieb abtropfen lassen
  • Aufgefangegen Kirschsaft zusammen mit der Speisestärke auf mittlerer Stufe etwa 5 Minuten aufkochen
  • Kirschenzugeben und ein paar weitere Minuten bei geringerer Stufe untermischen und umfüllen
  • Mascarpone, Quark, Zucker, Vanillezucker und Amaretto ganz kurz bei mittlerer Stufe cremig rühren
  • Tiramisuform mit der Hälfte der Löffelbisquits auslegen
  • Mit einem Strohhalm als Pipette die Hälfte des Kaffees auf die Bisquits träufeln
  • Die Hälfte der Mascarpone-Mischung darauf streichen
  • Kirschen auf der Mascarpone platzieren.
  • Eine weitere Löffelbisquits, Kaffee und Mascarpone Schicht darüber legen
  • 6 Stunden kaltstellen
  • Marzipankartoffeln in der Hälfte durchschneiden und auf dem Tiramisu verteilen
  • Zum Schluss mit Kakao bestäuben

Themenwoche

Bonusvideo

Jetzt Fan werden

Rezepte

Kontakt