Zutaten fürPortionen

150 mlKaffee
½ TLLebkuchengewürz
1 GlasKirschen
1 ELSpeisestärke
250 gMascarpone
250 gQuark
120 gZucker
1 TLVanillezucker
30 gAmaretto
26 Stk.Löffelbisquits
200 gMarzipankartoffeln
1 PriseBackkakao zum Bestäuben
Vorbereitungszeit: 360 Minuten
Kochzeit: 30 Minuten
Insgesamt: 390 Minuten

Marzipan-Kirsch Tiramisu: Rezept und Zubereitung

Schritt 1: Kaffee kochen und auskühlen lassen
Schritt 2: Lebkuchengewürz in den kalten Kaffee mischen
Schritt 3: Kirschen in einem Sieb abtropfen lassen
Schritt 4: Aufgefangenen Kirschsaft zusammen mit der Speisestärke auf mittlerer Stufe etwa 5 Minuten aufkochen
Schritt 5: Kirschen zugeben und ein paar weitere Minuten bei geringerer Stufe untermischen und umfüllen
Schritt 6: Mascarpone, Quark, Zucker, Vanillezucker und Amaretto kurz bei mittlerer Stufe cremig rühren
Schritt 7: Tiramisuform mit der Hälfte der Löffelbisquits auslegen
Schritt 8: Mit einem Strohhalm als Pipette die Hälfte des Kaffees auf die Bisquits träufeln
Schritt 9: Die Hälfte der Mascarpone-Mischung darauf streichen
Schritt 10: Kirschen auf der Mascarpone platzieren
Schritt 11: Eine weitere Löffelbisquits-Kaffee-Mascarpone-Schicht darüber legen
Schritt 12: 6 Stunden kaltstellen
Schritt 13: Marzipankartoffeln in der Hälfte durchschneiden und auf dem Tiramisu verteilen

Zum Schluss mit Kakao bestäuben