Frühstücksfernsehen

One-Pot-Pasta

Pasta in nur einem Topf gekocht!  Spart Zeit beim Abwasch, ist schnell gemacht und obendrauf noch super lecker!

12.02.2018
spagetthi
Zutaten für Portionen
500 g Nudeln, beliebige Sorte
500 g Champignons
2 Zucchini
2 Zehe/n Knoblauch
150 g Erbsen, tiefgefroren
1 Bund Thymian
1125 ml Wasser
Salz und Pfeffer
100 g Crème fraîche
Parmesan, nach Geschmack

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 10 Minuten

Insgesamt:


1.) Champignons und Zucchini waschen und in Scheiben schneiden. Knochlauchzehen putzen und in feine Scheiben schneiden. Thymianblätter von den Stängeln streifen.

2.) Gemüse zusammen mit Nudeln in einen großen Topf geben. Erbsen und Wasser sowie Pfeffer und Salz hinzufügen.

3.) Nun wird das ganze, je nach Pastasorte, 10-15 Minuten unter ständigen Rühren gekocht.

4.) Parmesan und Crème fraîche dazugeben.

Essen anrichten und Bon appétit!

Jetzt Fan werden

 

Rezepte

Kontakt