Zutaten fürPortionen

8 ScheibenBlätterteig
1 DoseSauerkraut (ca. 300 g)
1 Elflüssiger Honig
1 Prisegetrockneter Majoran
1 PrisePaprikapulver
1 PriseSalz
4 Würstchen
1 Eigelb
1 PriseMehl zum Ausrollen
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit: 25 Minuten
Insgesamt: 40 Minuten

Würstchen im Schlafrock: Rezept und Zubereitung

Schritt 1: Sauerkraut grob hacken und mit Honig, Majoran, Paprikapulver und Salz mischen 

Schritt 2: Blätterteigplatten quadratisch ausrollen, Sauerkraut als Streifen auf unterer Hälfte des Teigs verteilen, Rand freilassen 

Schritt 3: Würstchen auf dem Sauerkraut verteilen 

Schritt 4: Eigelb mit 1 TL Wasser vermischen, Teigränder bestreichen

Schritt 5: Teig zusammenrollen und mit Eigelb dünn bestreichen, bei Bedarf in kleine Portionen schneiden 

Schritt 6: Im vorgeheizten Ofen bei 200° ca. 20-25 Minuten backen

Der große Bruder von Würstchen im Schlafrock sind Hot Dog-Rollen. Wer das sehen will, der schaut mal hier rein: