Jenny Frankhauser: "Ich fühle mich schuldig" 

+++ Update 13. August 2020 +++

Jenny Frankhauser hat eine folgenschwere Entscheidung getroffen. Sie möchte auf eigenen Wunsch Big Brother verlassen. So hatte sich die 27-Jährige die Zeit bei "Promi Big Brother" 2020 ganz sicher nicht vorgestellt. Als Saskia Beeks noch vor dem Start der Sendung einen Rückzieher machte, wurde für die Pfälzerin ein Platz im Märchenland frei. Jetzt sind nicht nur ihre Fans enttäuscht von ihrem Aus bei #PBB2020, auch sie selbst.

"Ich hätte nie gedacht, dass es so endet. Ich habe meine Oma enttäuscht, meinen Freund enttäuscht, alle enttäuscht", erklärt sie im Gespräch mit Ramin und Jasmin. "Mein Instinkt sagt, dass es richtig ist, wenn ich gehe. Mein Kopf sagt, dass es das Dümmste ist, was ich machen kann", sagt die Schwester von Daniela Katzenberger und Ex-Dschungelkönigin.

"Ich werde das "Big Brother"-Haus verlassen, weil ich nicht zulassen werden, dass Elli wegen mir gehen muss. Bin bisschen traurig natürlich, weil ich viele Leute enttäusche damit, dass ich gehe, auch mich. Ich muss aber immer in den Spiegel gucken können und ich könnte das nicht, wenn ein junges Mädchen wegen mir einen Traum aufgeben muss," erklärt sie Big Brother. Ob der Regelverstoß der wahre Grund für ihren freiwilligen Auszug ist? Oder waren die Strapazen im Märchenland einfach eine Nummer zu groß für die Nachwuchs-Prinzessin? Das kann nicht einmal Big Brother erahnen. 

Bei der Verabschiedung fließen die Tränen wie auf einer Beerdigung. Mitbewohnerin Elene Lucia Ameur bittet herzzerreißend: "Geh noch nicht!" Aber das Schicksal ist besiegelt – Jenny verlässt den Märchenwald. Elene bleibt aufgelöst zurück.

+++

In der Live-Show am Dienstagabend hat Big Brother verkündet, dass die 27-Jährige gemeinsam mit Mitbewohnerin Elene Lucia Ameur auf die Nominierungsliste gesetzt wird. Das ist die Bestrafung für einen doppelten Regelverstoß. Die beiden Märchenwald-Bewohnerinnen hatten sich zuvor gemeinsam auf die Toilette begeben und zudem die Batterien aus ihren Mikrofonen genommen. 

"Ich werde das Big-Brother-Haus verlassen, weil ich nicht zulassen will, dass Elene wegen mir gehen muss. Ich fühle mich schuldig", begründet Jenny Frankhauser im Sprechzimmer ihre Entscheidung. 

"Promi Big Brother" 

  • Jeden Montag und Freitag ab 20:15 Uhr.
  • Sonst immer ab 22:15 Uhr.
  • Ab Montag, 24. August 2020, täglich schon ab 20:15 Uhr.
  • Täglich geht es im Anschluss mit "Promi Big Brother – Die Late Night Show" auf Sixx.
  • Und natürlich in unserem Live-Ticker.

Das könnte dich auch interessieren: 

Mehr News zu Promi Big Brother 2020