Clip

The Biggest Loser

Tipp: Das beste Abnehm-Training

Wer abnehmen will, sollte beim Training möglichst viele Kalorien verbrennen? Coach Julian Zietlow klärt auf.

Rauf auf den Crosstrainer: Abnehmen und Trimmen

Der Crosstrainer ist ein hervorragendes Gerät zum Abnehmen, denn er ist ideal für gelenkschonendes Ausdauertraining. Durch ihn können Sie nicht nur die Fettverbrennung und den Kalorienverbrauch ankurbeln, sondern auch gezielt alle großen Muskelgruppen in Beinen, Rumpf und Armen trainieren. Bewegungsablauf und Energieverbrauch sind dabei ähnlich wie beim regulären Joggen. Klarer Vorteil beim Abnehmen mit dem Crosstrainer ist allerdings, dass die Stoßbelastungen wegfallen, und so werden die Gelenke geschont.

Wie Sie richtig trainieren

Besonders für übergewichtige Menschen und Einsteiger ist es wichtig, langsam zu beginnen. Nach jedem Trainingstag benötigen die Muskeln einen Tag Verschnaufpause, um sich zu regenerieren. Am Anfang sollten Sie sich daher nur jeden zweiten Tag für etwa 30 Minuten dem Training widmen.

Wenn sie mit dem Crosstrainer abnehmen wollen, starten Sie mit einem fünfminütigen Warm-up und steigern Sie sich anschließend Richtung Zielpuls. Um die richtige Intensität des Trainings zu bestimmen, ist es wichtig, sich im Vorfeld mit dem eigenen Körper auseinanderzusetzen. Den optimalen Fettverbrennungspuls gibt es zwar nicht wirklich. Er ist gehört zu den Mythen rund um Diät und Abnehmen. Trotzdem empfiehlt sich für eine Beratung der Gang zum Sportmediziner. Auch die Nutzung einer Pulsuhr kann Aufschluss über die Herzfrequenzvariabilität geben.

Die richtige Haltung auf dem Crosstrainer: Abnehmen ohne Verletzungen

Achten Sie stets darauf, gerade auf dem Crosstrainer zu stehen und sich nicht zu bücken. Gestalten Sie den Bewegungsablauf immer flüssig und nach vorn ausgerichtet. Vermeiden Sie also Pendelbewegungen, bei denen Sie mit den Hüften nach links oder rechts ausweichen. Halten Sie die Griffe zudem immer fest in den Händen. Nur so können die Arme mittrainiert werden. Und auch die Füße sollten fest in den dafür vorgesehenen Flächen stehen. Vermeiden Sie es, auf die Zehenspitzen oder Fußballen auszuweichen, um die Wadenmuskulatur nicht zu sehr zu beanspruchen. Wenn Sie diese Tipps einhalten, können Sie bewusst und gesund mit dem Crosstrainer abnehmen.

Aktuelle Abnehm-Tipps

Einfach abnehmen - so klappt's!

Dein Workout könnte schuld daran sein, dass du zunimmst

Du bist in Sachen Fitness voller Elan ins neue Jahr gestartet? Dann gibt es ein paar Punkte, auf die du unbedingt achten solltest. Denn durch zu viel Sport, kannst du sogar zunehmen! Was dahinter steckt, verraten wir dir im Video.
01:13 min

Einfach abnehmen - so klappt's!

Diät-Frühstück: Rezepte für eine schlanke Linie

Morgens soll man essen wie ein Kaiser - so heißt es. Doch was und wie viel eigentlich, wenn Sie abnehmen möchten? Hier drei Frühstücks-Ideen und Rezepte.
01:06 min

Einfach abnehmen - so klappt's!

Doppelkinn wegtrainieren: Tipps gegen die Speckschwarte

Sie können Ihr Doppelkinn wegtrainieren. Ein paar einfache Übungen machen es möglich. Welche das sind, erfahren Sie im SAT.1 Ratgeber.
01:34 min

Einfach abnehmen - so klappt's!

Schilddrüsenunterfunktion: Abnehmen mit Tabletten

Wer mit einer Schilddrüsenunterfunktion abnehmen will, ist auf Tabletten angewiesen. Denn wenn der Hormonhaushalt gestört ist, verlangsamt sich der Stoffwechsel – und schon das Verzehren geringer Nahrungsmengen führt zur Gewichtszunahme oder bestenfalls zur Stagnation des Körpergewichts.
01:30 min

Einfach abnehmen - so klappt's!

Schlank durch Zähneputzen? Das geht tatsächlich

Keine Lust auf Fitness-Studio und gesunde Ernährung? Dann haben wir einen guten Tipp für dich. Denn mit der richtigen Technik, kannst du alleine durch Zähneputzen ein paar Pfunde verlieren.
00:34 min