Anzeige
 die Hobbybäcker:innen müssen sie überzeugen

"Das große Backen" 2022: Jurorin Betty ist nach Ausfall wieder zurück im Backzelt 

  • Veröffentlicht: 14.10.2022
  • 13:04
SAT.1 / Claudius Pflug

Das Wichtigste in Kürze

  • Die 10. Staffel startet am Sonntag, 4. September 2022. Hier findest du alle Sendetermine und Sendezeiten.

  • In der Jubiläumsstaffel treten wieder zehn ambitionierte Teilnehmer:innen zum Kampf um den goldenen Cupcake an. In Folge 1 überrascht Jurorin Betty die Kandidat:innen mit einer unerwarteten Videobotschaft.

  • 2022 feiert "Das große Backen" zehnjähriges Jubiläum. Die wichtigsten Infos zu Staffel 10 gibt es hier.

  • Kandidatin Anje musste bereits in Folge 2 die Backshow verlassen.

Anzeige

In der 10. Staffel von "Das große Backen" gibt es in diesem Jahr eine überraschende Änderung in der Jury – denn Jurorin Betty Schliephake-Burchardt fällt in den ersten Folgen aus.

** Update vom 14. September 2022 **

Jurorin Betty ist ab Folge 3 zurück in der Jury

Den Start hatte sich Bettina Schliephkae-Burchardt eigentlich anderes vorgestellt. Pünktlich zur ersten Folge wollte die Jurorin in der SAT.1Backstube parat stehen, um die kulinarischen Kunstwerke der Hobbybäcker:innen zu verkosten. Doch aufgrund ihrer Corona-Infektion fiel sie in den Folgen 1 und 2 aus. 

In Folge 3 können sich die Kandidat:innen auf die bekannte Motivtorten-Queen freuen. Betty ist genesen und bereit, wertvolle Punkte anhand von Geschmack, Optik, Schwierigkeitsgrad und Technik zu vergeben. 

Neben Christian Hümbs und Betty Schliephake-Burchardt wird Profikoch Tim Raue am Jurytisch Platz nehmen und die Kuchen, Torten und herzhaften Leckereien genau unter die Lupe nehmen. 

***

Ab dem 4. September heißt es wieder: "Auf die Plätze, fertig, backt". Dann startet die 10. Staffel "Das große Backen" um 17:20 in SAT.1. Beurteilt werden die süßen Kreationen wie gewohnt von Deutschlands Königin der Motivtorte, Bettina Schliephake-Burchardt, und Christian Hümbs, dem mehrfachen Patissier des Jahres.

Zum Jubiläum ändert sich allerdings etwas an der Juror:innen-Front: Erstmals werden Gastjuror:innen die Kandidatinnen und Kandidaten vor spezielle Herausforderungen stellen. Doch das ist noch nicht alles: In Folge 1 und 2 fällt Jurorin Betty aus.

Die Jury bei "Das große Backen"

Lerne hier die Jury besser kennen

Christian Hümbs und Betty Schliephake-Burchardt verkosten und bewerten das Gebäck der Kandidat:innen. Enie van de Meiklokjes moderiert die Backshow.

Moderatorin Enie springt ein für Betty

In einer Videobotschaft erklärt Betty den Hobbybäcker:innen: "Den Start der Jubiläumsstaffel habe ich mir anders vorgestellt, ich habe Corona und darf nicht bei euch sein. Aber ich drücke euch von hier aus die Daumen für die ersten Aufgaben."

Anzeige
Anzeige

Doch das heißt nicht, dass die Kandidat:innen nur Christian Hümbs mit ihren Kreationen überzeugen müssen. In Folge 1 und 2 übernimmt Moderatorin Enie van de Meiklokjes den Juroren-Job an der Seite des mehrfachen Patissiers des Jahres. Und Betty warnt die Bäcker:innen: "Auch sie kann streng sein".

Enie freut sich auf ihre Aufgabe: "Schade, dass Betty nicht dabei sein darf, aber jetzt darf ich auch endlich mal die Torten verkosten."

Tipps und Tricks von Backfee Enie
Gruselige Kuppelshow
Clip
  • 01:18 Min
  • Ab 0

Enie kennt sich mit Kuchen und Torten aus

Als Moderatorin ist Enie bereits ein wichtiger Bestandteil der Show. Als unabhängige Beobachterin entführt sie sonst die Zuschauer:innen an die Arbeitsplätze der Kandidat:innen, um einen Blick auf die Back-Kunstwerke zu werfen. Denn auch Enie kennt sich mit dem Backen aus. Seit 2012 zaubert sie in ihrer eigenen Back-Sendung "Sweet & Easy – Enie backt" regelmäßig auf sixx neue Leckereien.

Weitere News zu den Juror:innen
Christian Staffel 8
News

Die beliebtesten Rezepte von Juror Christian Hümbs

  • 02.09.2022
  • 09:20 Uhr
Sat1 logo

© 2022 Seven.One Entertainment Group