Anzeige

Süßes SAT.1-Jubiläum mit Paul Hollywood, Rebecca Mir und Tim Raue: „Das große Backen“ feiert 10. Staffel

  • Aktualisiert: 02.09.2022
  • 09:25
SAT.1

Zehn Jahre, zehn Staffeln und hundert Hobbybäcker:innen: "Das große Backen" feiert ab Sonntag, 4. September 2022, um 17:20 Uhr ein großes Jubiläum in SAT.1.

Anzeige

"Das große Backen" feiert die 10. Staffel 

In der zehnten Staffel der erfolgreichsten Tortenshow Deutschlands (12,1 Prozent Marktanteil Z. 14-49 J. im Schnitt über neun Staffeln) können sich die zehn Kandidat:innen und die Zuschauer:innen auf besondere Gastjuror:innen mit besonderen Herausforderungen freuen: Paul Hollywood, Juror-Ikone von "Great British Bake-Off", Starkoch Tim Raue ("The Taste"), Brotsommelier Axel Schmitt, Günther Körffer (Juror "Das große Backen – Die Profis", Hofkonditor am Schwedischen Königshaus sowie Präsident der europäischen Bäcker- und Konditorenvereinigung), Rebecca Mir (Gewinnerin "Das große Promibacken" 2020), Hannes Güther (Gewinner "Das große Backen" 2021) sowie Bianca Wohlgemuth (Finalistin "Das große Backen" 2017, seit 2019 Konditormeisterin).

Traditionell startet die Jubiläumsstaffel zum kulinarischen Kennenlernen mit dem Lieblingsrezept der Hobbybäcker:innen (Aufgabe 1).

Wie könnte man den Jubiläumsauftakt würdiger begehen als mit einer Technischen Prüfung (Aufgabe 2) aus dem Mutterland des großen Backens? Bei der Challenge vom britischen Star-Juroren Paul Hollywood geht es schon in der ersten Folge um die Back-Champions-League: Arlettes, ein delikates, feinblättriges Knuspergebäck aus Frankreich, hauchdünn wie eine Waffel mit eingewickelter Zucker-Zimt-Mischung, die beim Backen karamellisieren soll. Auch "Meine gebackene Visitenkarte" (Aufgabe 3) hat in der ersten Show jeder Staffel Tradition. Gefordert ist eine 3D- oder Motivtorte, mit der die Kandidat:innen sich selbst, den Beruf oder eine Leidenschaft präsentieren.

Deutschlands beste:r Hobbybäcker:in 2022" winkt der "Goldene Cupcake", 10.000 Euro sowie ein eigenes Backbuch. Beurteilt werden die süßen Versuchungen von Deutschlands Königin der Motivtorte, Bettina Schliephake-Burchardt und Christian Hümbs, dem mehrfachen Patissier des Jahres – mit zwei Ausnahmen: In Folge eins und zwei übernimmt Moderatorin Enie van de Meiklokjes auch den Juroren-Job an der Seite von Christian Hümbs.

Die Punktevergabe: Die Juroren können pro Aufgabe insgesamt bis zu 20 Punkte verteilen. Die Punktvergabe setzt sich aus Geschmack, Technik, Optik und Schwierigkeitsgrad zusammen. Am Ende einer Folge muss der/die Hobbybäcker:in mit den insgesamt wenigsten Punkten die Show verlassen. Der/die Kandidat:in mit der höchsten Punktanzahl bekommt die rote Schürze als "Bäcker:in der Woche".

"Das große Backen" digital: Rezepte und Highlights zur Show finden Fans auf https://www.sat1.de/tv/das-grosse-backen sowie Facebook, Instagram und Pinterest. 

Mit Ende der TV-Ausstrahlung von "Das große Backen" steht die nächste Folge jeweils exklusiv als Preview auf Joyn PLUS+ zur Verfügung.

"Das große Backen", die 10. Staffel, acht Folgen, produziert von Tower Productions Berlin, ab Sonntag, 4. September 2022, um 17:20 Uhr in SAT.1. 

Sat1 logo

© 2022 Seven.One Entertainment Group