Anzeige
doppelt kocht besser

Milchreis mit Karamellbutter, Kirschen und Mandelblättern

© SAT.1

Milchreis mit Karamellbutter, Kirschen und Mandelblättern: Rezept aus "Doppelt kocht besser"

Anzeige
  • Zubereitungszeit 45 Min

Milchreis

400 ml

Mandelmilch

400 ml

Kokosmilch

200 g

Milchreis

3 EL

Zucker

1

Zitrone

Etwas

Fruchtfleisch vom Apfel

Mandelblättchen

50 g

Puderzucker

50 g

Mandelblättchen

Kirschen

12

Kirschen

50 g

Zucker

1

Zimtstange

1

Sternanis

Etwas

Limette

Karamellbutter

100 g

Butter, vegan

50 g

Zucker

1 EL

Kokosmilch

1 EL

Kokosfett

Etwas

Fleur de Sel

Eiswürfel

Apfelschale

2

Äpfel

Schwierigkeiten

  • Die Mandelchips dürfen nicht zu dick verstrichen werden – dann werden sie wohlmöglich gummiartig und nicht knusprig.
  • Der Apfel muss akkurat ausgehöhlt werden, damit er eine ausreichende Portion Milchreis fassen kann.
  • Der Milchreis darf nicht zu lange gegart werden, sonst wird er matschig – er sollte noch etwas Grip haben.
  • Der Milchreis sollte mit Apfel und Kirsche gut abgeschmeckt sein – dass er leicht und fruchtig wirkt.
  • Die Karamellbutter verbrennt leicht, dann wird sie zu dunkel und bitter. Sie sollte goldbraun und leicht gesalzen sein.

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 5

    Mandelblättchen in der Pfanne mit dem Puderzucker karamelisieren.

  2. Schritt 2 / 5

    Zucker, Kokosmilch und Mandelmilch aufkochen. Milchreis und eine Prise Salz dazugeben und bei niedriger Temperatur ca. 20 Minuten unter ständigem Rühren kochen. Zum Schluss den Abrieb einer Zitrone dazu geben.

  3. Schritt 3 / 5

    Kirschen entsteinen und halbieren. Mit dem Zucker und den Gewürzen in einem Topf langsam aufkochen, bis sich der Zucker aufgelöst hat.

  4. Schritt 4 / 5

    Zucker langsam in einer Pfanne hellbraun werden lassen. In der Zwischenzeit die Kokosmilch erwärmen. Die Butter stückchenweise unter den braunen Zucker geben und cremig verrühren. Dann die Kokosmilch und das Kokosfett einrühren. Eine Prise Fleur de Sel dazu geben. Auf einer Schüssel mit Eis kalt rühren.

  5. Schritt 5 / 5

    Beim Apfel den Stil und Blütenansatz abschneiden und anschließend parallel zu den Schnitten halbieren. Mit Hilfe von einem kleinen Ausstechring erst die Kerne ausstechen. Dann vorsichtig einem größeren Ausstecher das Fruchtfleisch entfernen, so dass nur noch der äußere Rand stehen bleibt. Das Fruchtfleisch fein würfeln und unter den Reis geben. Die Apfelschale als Anrichtering für den Milchreis nehmen.

Mehr Rezepte:
Kalbschnitzel mit Pfifferlingen, Heidelbeersauce und Kartoffelecke
Rezept

Kalbschnitzel mit Pfifferlingen, Heidelbeersauce und Kartoffelecke

  • 21.09.2022
  • 19:55 Uhr
Sat1 logo

© 2023 Seven.One Entertainment Group