Anzeige
weihnachtliche desserts zum dahinschmelzen

Das perfekte Weihnachts-Menü: Einfache und leckere Rezepte

  • Aktualisiert: 23.12.2022
  • 08:14
© Getty Images/M_a_y_a

Du hast dein Festtagsmenü schon fast zusammen, aber es fehlt noch das Weihnachtsdessert? Rezepte  gibt es in Hülle und Fülle. Für den passenden Nachtisch findest du hier eine Auswahl. Ob mit Eis, ohne Alkohol oder als Creme im Glas – diese Rezepte sind einfach und schnell zubereitet.

Anzeige

Spekulatius-Schichtdessert mit Himbeeren im Glas

© imago/Westend61

Was wäre eine Weihnachtszeit ohne klassischen Gewürz-Spekulatius. Aus diesem Grund möchten wir dir und deinen Liebsten dieses himmlische Rezept nicht vorenthalten. Es ist nicht nur schnell nachzubereiten, sondern schmeckt auch köstlich - deine Gäste werden es lieben!

Alle Zutaten, die du benötigst

  • 150 g Spekulatius
  • 50 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 200 ml Sahne
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 250 g Frischkäse
  • 250 g TK-Himbeeren
  • 35 g Zucker

So einfach machst du den Spekulatius-Nachtisch 

Schritt 1
Für den Boden die Spekulatius in kleine Stücke zerkrümeln. Anschließend Butter schmelzen und mit einer Prise Salz zu den Keksen geben. Die Masse verrühren und in 4 Dessertgläser füllen.

Schritt 2
Nun kommt die Creme: Sahne mit Zucker steif schlagen und den Frischkäse vorsichtig dazugeben. Danach die Creme auf den Spekulatiusboden geben und kaltstellen.

Schritt 3
Himbeeren mit dem Zucker aufkochen und köcheln lassen, bis sie zerfallen. Die Fruchtmasse auskühlen lassen und vor dem Servieren auf die Quarkcreme geben.

Lust auf köstliche Weihnachtsplätzchen mit fruchtig-leckererer Marmeladenfüllung? Hier findest du ein klassisches und leicht abgewandeltes Rezept. Außerdem haben wir ein Rezept für saftigen Christstollen in petto.

Apple Crumble
News

Die besten Apfel-Rezepte: Dieser Apfelkuchen schmeckt wie bei Oma

Ob Apfelkuchen, Apple Crumble oder Bratapfel - diese Rezepte gehen schnell und einfach - und schmecken fantastisch!

  • 26.01.2023
  • 10:51 Uhr

Ganz gesund und ohne Alkohol: Quarkcreme mit Obstsalat

Du bist noch auf der Suche nach einem passenden Weihnachtsdessert? Rezepte ohne Alkohol und mit viel Obst sind nicht nur bei Abnehmwilligen beliebt. Sie sind frisch und liegen nach einem deftigen Essen nicht so schwer im Magen wie ein mächtiges Schokoladendessert. Wie wäre es also mit einem Nachtisch im Schicht-Look aus Creme und Obst, das du in einem Glas servierst? 

Anzeige
Anzeige

Diese Zutaten werden benötigt

  • 1 Limette
  • 250 g Quark
  • 250 g Schlagsahne
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 3 Orangen
  • 1 Mango
  • 5 Maracujas
  • 200 g blaue Weintrauben
  • 1 Granatapfel

So wird das köstliche Quarkcreme-Dessert zubereitet

Schritt 1
Die Pfeffernüsse würfeln und in einer Pfanne ohne Fett anbraten. Die Limette für die Quarkcreme waschen, die Schale fein abreiben und den Saft auspressen.

Schritt 2
Quark, Limettenschale und -saft mit dem Vanillezucker mischen und die steif geschlagene Sahne unterherben.

Schritt 3
Nun geht es an den Obstsalat: Die Zubereitung ist denkbar einfach. Schäle die Früchte, entsteine sie und schneide sie in feine Stücke. Löse die Kerne aus dem Granatapfel und mische sie unter den Salat.

Schritt 4
Jetzt brauchst du den Nachtisch nur noch schichtweise in ein Glas zu füllen – eine Schicht Quark, eine Schicht Obstsalat und so weiter. Verteile alle Zutaten und garniere dein Weihnachtsdessert mit den gerösteten Pfeffernüssen. Einfach köstlich!

Lust auf Plätzchen? Wir haben ein Grundteig-Rezept für dich.

Klassisch, einfach, köstlich: Bratapfel

© imago/Panthermedia

In der Advent- und Weihnachtszeit darf er unter den Nachtisch-Rezepten nicht fehlen: der Bratapfel. Spätestens wenn der Duft der gebackenen Äpfel aus dem Backofen dringt, wird deinen Gästen das Wasser im Mund zusammenlaufen. Ein unwiderstehlicher Genuss für Groß und Klein!

Zutaten für 4 Portionen

  • 50 g Butter
  • 4 säuerliche Äpfel
  • 4 EL Zucker
  • ½ TL Zimt
  • 80 g Marzipanrohmasse
  • 150 ml Orangensaft

So bereitest du den köstlichen Bratapfel zu

Schritt 1
Die Mandelblättchen ohne Fett in einer Pfanne anrösten und anschließend auskühlen lassen.

Anzeige

Schritt 2
Die Äpfel waschen, deren Deckel abschneiden und das Fruchtfleisch aushöhlen.

Schritt 3
Butter, Zucker sowie Zimt miteinander verrühren und die Mandelblättchen hinzufügen.

Schritt 4
Etwa 20 g Marzipanrohmasse in jeden Apfel drücken und die Früchte in eine Auflaufform stellen. Anschließend die Buttermischung obendrauf geben. Derweil den Orangensaft zusammen mit 1 EL Zucker zum Kochen bringen und über die Äpfel gießen.

Schritt 5
Die Bratäpfel bei 200 Grad für etwa 34 Minuten im Ofen backen. Zusammen mit Eis wirst du deine Gäste mit diesem Weihnachtsdessert sicherlich begeistern.

Auch lecker: Verpasse deinem Glühwein ein Upgrade!

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Weihnachtsdessert-Rezepte zum Verlieben: Mohnpudding

Weihnachtsdessert-Rezepte können natürlich auch ganz ohne Obst gelingen und überzeugen. Wie wäre es beispielsweise mit einem köstlichen Mohnpudding? Überrasche deine Freunde und Familie mit diesem unwiderstehlichen Nachtisch.

Auf deiner Einkaufsliste sollte stehen

  • 150 ml Schlagsahne
  • 150 g Mohnback
  • 300 g Magerquark
  • 100 g Frischkäse
  • 75 g Zucker

So gelingt dir der Mohnpudding

Schritt 1
Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Sahne steif schlagen und den Quark mit dem Frischkäse sowie Zucker verrühren.

Anzeige
Anzeige

Schritt 2
Gelatine tropfnass in einen Top geben und gemeinsam mit der Mohnmischung auflösen. Danach zur Quarkcreme dazu geben.

Schritt 3
Die Sahne unterrühren und die Masse in kleine Förmchen oder in ein Glas geben. Der Nachtisch muss nun mindestens 3 Stunden im Kühlschrank ruhen. Wer mag, garniert das Weihnachtsdessert - Rezept hin oder her - mit weißer Schokolade oder Feigenkompott. Guten Appetit!

Diese Weihnachtsrezepte solltest du dir nicht entgehen lassen:
Marmeldanentoast
News

Glühwein-Marmelade: Dieses Rezept ist perfekt für die Weihnachtszeit

  • 23.12.2022
  • 08:08 Uhr
Sat1 logo

© 2023 Seven.One Entertainment Group