Anzeige
WhatsApp-Hack

WhatsApp-Trick: Wie du gelöschte Nachrichten oft doch noch lesen kannst!

  • Aktualisiert: 15.01.2024
  • 11:49 Uhr
  • Sylvia Loth
Genialer WhatsApp-Trick: So einfach kannst du sogar gelöschte Nachrichten lesen
Genialer WhatsApp-Trick: So einfach kannst du sogar gelöschte Nachrichten lesen© nenetus - stock.adobe.com

Praktischerweise können WhatsApp-Nachrichten gelöscht werden. Doch pssst, sie sind manchmal gar nicht für immer verschwunden. Es gibt Möglichkeiten, wie du die gelöschten Texte wiederherstellen kannst. Wie, erfährst du hier!

Anzeige

Das Wichtigste in Kürze

  • Gelöschte WhatsApp-Nachrichten können manchmal wieder hergestellt werden.

  • Mithilfe von Apps, Back App oder der Zitierfunktion können gelöschte Nachrichten gelesen werden.

Funktion "Für alle löschen"

Wir alle kennen es: das Phänomen von gelöschten WhatsApp-Nachrichten. Seit dem Jahr 2017 gibt es die Funktion "Für alle löschen". Innerhalb von zwei Tagen können Nutzer:innen die Nachrichten, die sie verschickt haben, auch wieder löschen. Super hilfreich, aber auch super problematisch. Die Frage, warum die Nachricht gelöscht wurde, ob sich jemand nur vertippt oder den falschen Chat erwischt hat oder warum er oder sie die Aussage zurückgezogen hat, kann aufwühlend sein. Sie bleibt oft unbeantwortet. Zumindest bisher.

Anzeige
Anzeige
WhatsApp-Update: Videofunktion
News

Erweiterung der WhatsApp-Funktionen

WhatsApp-Avatar aus nur einem Foto generieren: So einfach funktioniert's

Das erwartet dich bei WhatsApp! Nutzer des Messenger-Dienst konnten im Dezember 2022 erstmals eigenhändig Avatare von sich erstellen. Ab jetzt erleichtert dir die App diesen Vorgang, denn WhatsApp kann eigens erstellte Avatare mit nur einem einzigen Foto erschaffen.

  • 01.02.2024
  • 21:45 Uhr

Im Clip: Kinder tracken - okay oder übergriffig?

Anzeige

So kannst du gelöschte Nachrichten mithilfe von Drittanbieter-Apps lesen

Drittanbieter-Apps wie "Notification History Log" für Android-Nutzer helfen dabei, bereits gelöschte Nachrichten lesen zu können. Die App protokolliert alle eingehenden Benachrichtigungen. Jedoch kannst du nur gelöschte Nachrichten lesen, die versendet wurden, als die App bereits auf deinem Handy installiert war. Nachträglich funktioniert es nicht. Du kannst aber für die Zukunft vorsorgen und die App herunterladen. Um gelöschte Nachrichten dann zu lesen, kannst du ganz einfach die App öffnen und auf "Click to Retry" klicken. Dann werden alle WhatsApp-Nachrichten - inklusive der gelöschten - angezeigt. Allerdings musst du einwilligen, dass die App Zugriffe auf deine Daten hat. 

Anzeige

Backup-Trick und Zitierfunktion

Du kannst entfernte Nachrichten wieder herstellen, wenn du den Backup-Trick anwendest. Nachdem du die App löschst und neu installierst, holst du alte Nachrichten zurück. Allerdings muss das Backup eine Anforderung erfüllen: Es muss nach dem Senden der gesuchten Nachricht erstellt worden sein, aber vor dem Löschen. Trifft das zu, wird die gelöschte Nachricht an der ursprünglichen Stelle angezeigt. Außerdem gibt es die Option der Zitierfunktion. Wenn ein anderer Nutzer oder eine andere Nutzerin die Nachricht zitiert hat, wird diese weiterhin angezeigt, auch wenn die ursprüngliche Nachricht entfernt wurde.

Wir informieren regelmäßig über alle Updates von WhatsApp:

Anzeige

Entwicklereinstellungen nutzen

Auch durch die Entwicklereinstellungen hast du bei einigen Smartphones die Möglichkeit, gelöschte Nachrichten zu lesen. Als Erstes musst du herausfinden, ob sich die Entwicklereinstellung auf deinem Handy Gerät befindet. Falls das so ist, kannst du das Einstellungs-Widget auf den Startbildschirm schieben und das Benachrichtigungsprotokoll aufrufen. In diesem siehst du die gelöschten Nachrichten.

Das könnte dich auch interessieren
WhatsApp
News

WhatsApp-Nutzung ohne Telefonnummer: Das steckt dahinter

  • 01.03.2024
  • 11:50 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group