Anzeige
UEFA EURO 2024

Belohnung für Einzug ins EM-Achtelfinale: Döner für Deutschlands Fußball-Team

  • Veröffentlicht: 21.06.2024
  • 15:48 Uhr
  • dpa

Profi-Sportler müssen auf gesunde Ernährung achten. Die deutsche Nationalmannschaft machte aber gerade eine Ausnahme.

Anzeige

Bei einem Döner würde Julian Nagelsmann selbst nicht zubeißen. Der Trainer der deutschen Fußball-Nationalmannschaft isst nämlich kein Fleisch. Trotzdem weiß er, dass ein Döner bei den meisten seiner Spieler gut ankommt.

Deshalb gab es am Donnerstag (20. Juni) genau dieses Gericht! Fast Food steht bei den Profi-Sportlern sonst eher nicht auf dem Speiseplan. Der Döner sollte aber eine Belohnung für das erfolgreiche Spiel der Deutschen gegen Ungarn bei der UEFA EURO 2024 sein.

Spieler Deniz Undav freute sich über die Abwechslung. "Es war schön, mal wieder einen Döner zu essen", sagte er am Freitag (21. Juni). "Heute gab es wieder Nudeln und Gemüse."

Die Bilder zum Döner-Team-Abend der DFB-Elf sehen Sie oben im Video!

:newstime
Mehr News und Videos
Der Mann, der überlebte: Wie Milwaukee Donald Trump als Heilsbringer inszeniert

Der Mann, der überlebte: Wie Milwaukee Donald Trump als Heilsbringer inszeniert

  • Video
  • 01:52 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group