Anzeige
Beliebte Sorte

Kunststoffteile: Rückruf für Ritter Sport Schokolade Joghurt 

  • Aktualisiert: 29.04.2024
  • 10:15 Uhr
  • Stefan Kendzia

Eine beliebte Schokolade der Firma Ritter Sport steht aktuell im Fokus: Das Unternehmen ruft sein Produkt "Gefüllte Vollmilchschokolade Joghurt" zurück.

Anzeige

Eine Schokolade kann vieles enthalten - nur eines sollte auf keinen Fall als Inhaltsstoff vorkommen: Kunststoffteile. Einzelne Tafeln der Ritter Sport Schokolade mit Joghurt könnten unerwünschte Partikel davon enthalten. 

Im Video: Bundesamt warnt - dringender Käse-Rückruf

Bundesamt warnt: Dringender Käse-Rückruf

Drei Chargen könnten betroffen sein

Das schwäbische Familienunternehmen Alfred Ritter GmbH ist bekannt für seine quadratischen Schokoladen in unendlich vielen Geschmackssorten. Eine besonders beliebte Sorte - "Gefüllte Vollmilchschokolade Joghurt" - ruft der Schokoladenhersteller nun zurück. Die Informationen zu dem Rückruf seien allerdings sehr "sparsam", wie "produktwarnung.eu" auf ihrer Webseite erklärt.

Der Grund für den Rückruf sollen Kunststoffteile sein, die in drei Chargen mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 03.02.2025 vorkommen könnten. Von einem Verzehr wird dringend abgeraten.

Derzeit gibt es noch keine Hinweise darauf, wie eine Rückgabe des entsprechenden Artikels gehandhabt wird. "Produktwarnung.eu" rät dazu, die Schokolade in der jeweiligen Verkaufsstelle zurückzugeben.

Anzeige
Anzeige
:newstime
  • Verwendete Quellen:
Weitere Rückrufe
Der bei Edeka und Rewe verkaufte Eisartikel "ELVIS Minze Zartbitter" muss zurückgerufen werden.
News

Eis-Rückruf bei Edeka und Rewe: Gefahr für Allergiker

  • 18.06.2024
  • 12:09 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group