Anzeige
Auch wegen Popstar Swift 

Rekord: Super Bowl 2024 ist meistgesehenes TV-Programm in US-Geschichte

  • Aktualisiert: 14.02.2024
  • 14:48 Uhr
  • Lisa Apfel
Auf sie waren viele Augen gerichtet: Chiefs-Spieler Travis Kelce und Pop-Sensation Taylor Swift hatten einen Anteil am großen Publikumsinteresse.
Auf sie waren viele Augen gerichtet: Chiefs-Spieler Travis Kelce und Pop-Sensation Taylor Swift hatten einen Anteil am großen Publikumsinteresse.© AP

In der Nacht zum Montag gewannen die Kansas City Chiefs den Super Bowl. Dabei sah dem Team ein gigantisches TV-Publikum zu.

Anzeige

Das Wichtigste in Kürze

  • Der diesjährige Super Bowl ist das meistgesehene Fernsehprogramm in der Geschichte der USA

  • Die Live-Übertragung des Football-Matches sahen sich nach Angaben der NFL im Schnitt 123,4 Millionen Menschen an.

  • Dafür sorgte auch die Beziehung von Super-Bowl-Gewinner Travis Kelce und Mega-Star Taylor Swift.

Es ist ein Sport-Event der Extraklasse: Der Super Bowl zieht jährlich Millionen Menschen vor den TV-Bildschirm. Noch nie konnte ein Match aber so viele Zuschauer:innen locken wie in diesem Jahr.

Im Video: Super Bowl - Kansas City Chiefs gewinnen gegen San Francisco 49ers

Gut hundert Millionen verfolgten das Sport-Spektakel

Der Super Bowl zwischen den Kansas City Chiefs und den San Francisco 49ers war das meistgesehene Fernsehprogramm in der Geschichte der USA.

Nach Angaben der NFL erreichte die Live-Übertragung im TV und über Streaming durchschnittlich 123,4 Millionen Menschen. Dies entspricht einer Steigerung von sieben Prozent gegenüber dem Vorjahresfinale zwischen den Chiefs und den Philadelphia Eagles, das von 115,1 Millionen Personen verfolgt worden war.

Allein der Sender CBS, der das Spiel im klassischen Fernsehen ausstrahlte, verzeichnete im Schnitt 120 Millionen Zuschauer. Zudem wurde die Begegnung in den USA von Nickelodeon und dem spanisch-sprachigen Kanal Univision übertragen. Die Verlängerung wurde dem Dienstleister Nielsen zufolge von 202,4 Millionen Menschen verfolgt. Nach einem 19:19 in der regulären Spielzeit punkteten die Chiefs in den letzten Sekunden der Verlängerung zum Endstand von 25:22.

Anzeige
Anzeige
Super Bowl Football
News

NFL-Finale in Las Vegas

Super Bowl 2024 Highlights: Chiefs sind NFL-Champions - Popstar Taylor Swift wird ausgebuht

Es war ein bis zuletzt hoch spannender Super Bowl, doch am Ende siegten die Kansas City Chiefs gegen die San Francisco 49ers. Auf den Zuschauerrängen sowie in der Halftime-Show gaben sich zahlreiche Mega-Stars die Ehre.

  • 12.02.2024
  • 17:37 Uhr

Swift-Kelce-Romanze lockte Publikum

Diese Super-Bowl-Begeisterung lag aber nicht nur am spannenden Spiel: Die Beziehung zwischen Chiefs-Spieler Travis Kelce und Popstar Taylor Swift ist seit Wochen eines der dominierenden Schlagzeilen-Themen in den USA.

Swift war beim Sieg ihres Partners live im Stadion, musste jedoch Buhrufe vom Publikum ertragen.

  • Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa
Mehr News und Videos
urn:newsml:dpa.com:20090101:240417-935-72650
News

Laut US-Sender: Israelischer Angriff auf Iran nicht vor Monatsende

  • 19.04.2024
  • 04:44 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group