Anzeige
Premier teilt mit

Ukraine-Krieg: Slowakei will 13 Kampfjets entsenden

  • Aktualisiert: 17.03.2023
  • 14:55 Uhr
  • Anne Funk
Der slowakische Präsident Eduard Heger hat die Lieferung von Kampfjets an die Ukraine angekündigt.
Der slowakische Präsident Eduard Heger hat die Lieferung von Kampfjets an die Ukraine angekündigt. © REUTERS

Die Slowakei will 13 Kampfflugzeuge in die Ukraine liefern. Das teilte Premier Eduard Heger selbst auf Twitter mit.

Anzeige

"Die slowakische Regierung hat gerade die Entsendung von 13 MiG-29 in die Ukraine genehmigt", heißt es in dem Tweet von Ministerpräsident Eduard Heger vom Freitag (17. März). "Versprechen müssen eingehalten werden." Als Woldoymyr Selenskyj um mehr Waffen gebeten hatte, habe Heger gesagt, "wir werden unser Bestes tun". 

Im Video: Polen liefert Kampfjets an die Ukraine - Was das jetzt bedeutet

Im vergangenen Sommer war die Flotte aus insgesamt elf Maschinen sowjetischer Bauart außer Dienst gestellt worden. Die meisten der Flugzeuge seien daher nicht in betriebsfähigem Zustand. Einsatzfähige und nicht einsatzfähige Jets sollen der Ukraine für die Versorgung mit Ersatzteilen übergeben werden.

Die Slowakei weitet damit als zweites Land ihre Militärhilfe auf die Lieferung von Kampfjets aus. Am Donnerstag (16. März) hatte auch Polen mitgeteilt, in den kommenden Tagen vier einsatzfähige Kampfjets vom Typ MiG-29 an die Ukraine zu übergeben. Es ist damit das erste Land, das offiziell Kampfflugzeuge an die Ukraine liefert.

Die Slowakei und Polen sind Teil der NATO-Ostflanke und wichtige Unterstützer der benachbarten Ukraine. Andere Verbündete darunter die USA und Deutschland, lehnen eine Lieferung von Kampfflugzeugen bisher ab.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
  • Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur Reuters
  • Twitter Eduard Heger
Mehr News und Videos
AfD-Politiker Höcke
News

Thüringer Landratswahlen: Dämpfer für Höcke-AfD

  • 27.05.2024
  • 05:26 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group