Anzeige
Warnung an USA

Putin droht dem Westen: Russland ist auf Atomkrieg vorbereitet

  • Aktualisiert: 27.03.2024
  • 09:38 Uhr
  • Emre Bölükbasi

Die Gefahr einer nuklearen Eskalation des Ukraine-Kriegs ebbt nicht ab. Im Gegenteil: Russlands Präsident heizt die Debatte nun erneut an - und spricht eine dringende Warnung an den Westen aus.

Anzeige

Das Wichtigste in Kürze

  • Russlands Präsident Putin hat den Westen erneut vor einem Atomkrieg gewarnt.

  • Vor allem die USA nahm er dabei ins Visier.

  • Mit einem eindeutigen Appell an seinen US-Amtskollegen Biden warnte er vor der Entsendung von US-Truppen in die Ukraine.

Der russische Präsident Wladimir Putin hat den Westen vor einer nuklearen Eskalation des Ukraine-Kriegs gewarnt. "Aus militärisch-technischer Sicht" sei sein Land "natürlich" auf einen Atomkrieg vorbereitet, sagte der Kremlchef laut Reuters am Mittwoch (13. März) gegenüber dem Sender Rossiya-1 und der Nachrichtenagentur RIA. Noch sehe er aber keinen Grund für den Einsatz nuklearer Waffen in der Ukraine.

Putin nannte auch die konkreten Bedingungen, die aus russischer Sicht den Einsatz von Atomwaffen rechtfertigen würden. Wenn "die Existenz des russischen Staates, unsere Souveränität und Unabhängigkeit" bedroht seien, würde Moskau nukleare Waffen einsetzen.

:newstime
Anzeige
Anzeige

Warnung vor "signifikanter Eskalation" in der Ukraine

Besonders die USA sprach Putin an: Die mögliche Entsendung US-amerikanischer Truppen in die Ukraine würde Moskau als eine "signifikante Eskalation" des Kriegs deuten, so Putin. Er fügte aber hinzu, Washington wisse, dass Russland die Stationierung von US-Truppen auf russischem Territorium - oder in der Ukraine - als Intervention betrachten würde. Dort gebe es "genügend Spezialisten auf dem Gebiet der russisch-amerikanischen Beziehungen und auf dem Gebiet der strategischen Zurückhaltung".

Seinen US-Amtskollegen Joe Biden bezeichnete Putin als einen "erfahrenen Politiker", der die Gefahren einer Eskalation voll und ganz verstehe. Deshalb gehe er nicht davon aus, dass die Welt auf einen Atomkrieg zusteuere.

Im Video: Biden warnt vor Putin - "Wir müssen handeln, bevor es zu spät ist"

Biden warnt vor Putin: "Wir müssen handeln, bevor es zu spät ist"

  • Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur AP
  • Nachrichtenagentur Reuters
Ähnliche Inhalte
Russia Military Schools
News

Gehen Putin die Soldaten aus? Russland wirbt in Afrika mit Pass-Angebot um Soldaten

  • 21.06.2024
  • 17:04 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group