Anzeige
Gesundheitliche Probleme

Almklausi bricht bei "Promi Big Brother" 2019 Duell ab

  • Veröffentlicht: 20.08.2019
  • 15:08 Uhr
  • gn
© SAT.1

Tag 10 auf dem Campingplatz von "Promi Big Brother" 2019: Diesmal steht ein besonders dreckiges Duell mit dem verheißenden Namen "Schlammschlacht" auf dem Plan. Doch für Almklausi nimmt die Herausforderung ein frühes Ende.

Anzeige

Es ist das große Live-Duell an Tag 10: Almklausi und Sylvia Leifheit müssen in einem Hindernis-Parcours gegen Joey Heindle und Ginger Costello-Wollersheim antreten. Joey legt in einem atemberaubenden Tempo vor, Almklausi bleibt zurück und bricht schließlich aus gesundheitlichen Gründen den Lauf ab. Das Duell gewinnen entsprechend Joey und Ginger. 

Update: Almklausi musste zur Beobachtung über Nacht im Krankenhaus bleiben. Er hat in dieser Zeit keinen Außenkontakt, sodass er ins Campinglager von "Promi Big Brother" 2019 zurückkehren kann, wenn es ihm besser geht und er dies möchte.

Was war geschehen?

Was genau passiert war, ist zunächst unklar. Auch die die übrigen Bewohner bekommen von dem Trubel kaum etwas mit. Tobi und Joey, der auch an dem Match teilgenommen hat, haben sich später im Luxuscamp noch darüber unterhalten, dass sich Almklausi während der Challenge den Kopf angeschlagen hat und danach wie benommen gewirkt hat.

Update: Entwarnung! Almklausi ist zurück aus dem Krankenhaus und darf zurück auf den Campingplatz

Das könnte dich auch interessieren:

Mehr Informationen
Träume sind Schäume: Was würden die Promis mit dem Gewinn machen?
Clip

Träume sind Schäume: Was würden die Promis mit dem Gewinn machen?

  • 02:46 Min
  • Ab 12
Sat1 logo

© 2023 Seven.One Entertainment Group