Anzeige
Aus und vorbei ...

Sylvia Leifheit muss den "Promi Big Brother"-Campingplatz räumen

  • Veröffentlicht: 21.08.2019
  • 14:08 Uhr
  • fs
Article Image Media
© SAT.1

Zuerst kam die Nominierung durch Tobi Wegener und Janine Pink, dann das Zuschauer-Voting gegen Joey Heindle. Die Schauspielerin bekam an Tag 11 weniger Anrufe von den Zuschauern. Der Auszug folgt prompt: Sylvia Leifheit muss Abschied nehmen von Deutschlands prominentesten Campingplatz.

Anzeige

An Tag 11 schlägt für Sylvia Leifheit die Stunde der Wahrheit. Im Zuschauer-Voting geht es wieder nur um eines: Wer ist raus? Die Schauspielerin muss gegen Sänger Joey Heindle klein beigeben und verlässt den Campingplatz unter Tränen.

Vom "Playboy" zu "Promi Big Brother" und zurück

Die 43-Jährige, die vor ihrem Einzug bei "Promi Big Brother" 2019 mit einem heißen "Playboy"-Shooting für Aufmerksamkeit sorgte, zeichnete sich auf dem Campingplatz vor allem durch ihre gelassene und bedachte Art aus. Obwohl sie von den anderen Bewohnern hoch geschätzt wurde, entschieden sich die Zuschauer gegen sie.

Anzeige
Anzeige

Schlechtes Karma? An Tag 11 war Schluss für die Schauspielerin

Sylvia, die übrigens auch als Buchautorin ihr Geld verdient, setzt sich viel mit Spiritualität auseinander. Ob ihr das auf Deutschlands prominentesten Campingplatz die nötige Ruhe eingebracht hat? Mit dem Trubel bei "Promi Big Brother" ist es jetzt in jedem Fall vorbei: Sylvia Leifheit ist raus.

Ob Sylvias positive Art den anderen Bewohnern fehlen wird und ob Joey doch noch – wie angekündigt – freiwillig aussteigt, seht ihr täglich um 22.15 Uhr und freitags um 20.15 Uhr bei "Promi Big Brother" 2019 in Sat.1.

Das könnte dich auch interessieren:

Mehr Informationen
Yeliz Koc ist Siegerin bei "Promi Big Brother" 2023
News

Schnappschuss auf Instagram: Haben sich Yeliz Koc und ihr Vater versöhnt?

  • 10.05.2024
  • 16:19 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group