"The Voice of Germany", Staffel 6 (2016)

"The Voice" 2016: Alle Auftritte aus Staffel 6

Tays Gewinnerperformance mit "Lauf, Baby, Lauf"

  • Video
  • 02:09 Min
  • Ab 12
Anzeige
Tay gewinnt die 6. Staffel "The Voice of Germany"
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Du willst die 6. Staffel von "The Voice of Germany" noch einmal sehen? Hier gibt's alle Auftritte und die schönsten Momente der Coaches.

"The Voice of Germany" 2016

In der sechsten Staffel der Erfolgsshow suchen Rückkehrer Samu Haber, Neuzugang Yvonne Catterfeld, Andreas Bourani sowie die Titelverteidiger Michi Beck und Smudo von den Fantastischen Vier die beste Stimme Deutschlands. Lena Gercke und Thore Schölermann moderieren zum zweiten Mal gemeinsam "The Voice of Germany".

Die Coaches und Gast-Acts bei "The Voice" 2016:

Das waren die Coaches in Staffel 6:

  • Yvonne Catterfeld
  • Samu Haber
  • Andreas Bourani
  • Michi Beck und Smudo

Außerdem waren diese Stars als Gäste mit dabei:

  • Emeli SandĂ©
  • One Republic
  • Alicia Keys
  • Tom Odell
  • Shawn Mendes
  • Sunrise Avenue
  • Max Giesinger
  • James Arthur
  • Robbie Williams
  • John Legend
Tay ist "The Voice of Germany" 2016

Tay Schmedtmann holt sich den Titel der sechsten Staffel "The Voice of Germany".

Tay hat seit den Blind Auditions einen raketenhaften Aufstieg bei "The Voice of Germany" erlebt! Im Finale performt er zum ersten Mal seinen eigenen Song live und ĂĽberzeugt auf ganzer Linie! "Lauf Baby lauf" ist der erste deutschsprachige Gewinnertitel der "The Voice of Germany"-Geschichte.


© 2024 Seven.One Entertainment Group