"The Voice of Germany" 2023: Diese Talente waren dabei!

Max Schrut

  • 31
  • Leipzig / Sachsen
  • Musiker
ausgeschieden
Foto: © ProSieben/SAT.1/Richard H├╝bner
Foto: © ProSieben/SAT.1/Marc Rehbeck
ausgeschieden

Max Schrut performt vor den Coaches in Folge 1 und Folge 13 von "The Voice of Germany" 2023! Erfahre hier mehr ├╝ber das Talent.

Alle Auftritte & News von Max
Ganz spezielle Version: Max und Naomi begeistern mit "Weinst Du" von Echt

Ganz spezielle Version: Max und Naomi begeistern mit "Weinst Du" von Echt

  • Video
  • 08:19 Min
  • Ab 6

Musikalischer Werdegang

Max musiziert gemeinsam mit seinen Zieheltern Angelika und Frank. Seit seinem 14. Lebensjahr schrieb er in Summe rund 1.000 eigene Songs. Auf seinem weiteren Weg m├Âchte er vor allem den Fokus auf sich und seine Musik legen. Nebenbei kann er sich gut vorstellen, Hochzeiten musikalisch zu begleiten.

  • Blind Auditions

    Bei seinem ersten Auftritt auf der gro├čen "The Voice"-B├╝hne singt Max "Geile Zeit" von Juli. Das Lied hat eine gro├če emotionale Bedeutung f├╝r den 30-J├Ąhrigen, der vor Kurzem seinen Vater verloren hat. F├╝r seinen Auftritt bekommt Max einen Zweier-Buzzer. Die Entscheidung steht f├╝r ihn direkt fest. Als "Tokio Hotel"-Fan geht er in das Team Bill und Tom.

  • Team Bill & Tom

    Die Entscheidung steht f├╝r ihn direkt fest. Als "Tokio Hotel"-Fan geht er in das Team Bill und Tom. Der Leipziger best├Ątigt es, indem er Bill einen Ring an den Finger steckt.

  • Battles

    Max performt im Battle mit Naomi Mbiyeya den Song "Weinst du" von Echt und scheidet dabei aus.

Weitere Talente
Carlotta Bach

Carlotta Bach

Team Giovanni

ausgeschieden

© 2024 Seven.One Entertainment Group