Anzeige
Süß und gesund

Apfelkuchen nach Omas Art: Das einfache Low-Carb-Rezept ohne Mehl und Zucker zum Schlemmen

  • Aktualisiert: 11.04.2024
  • 15:30 Uhr
  • Nina Brundobler
Damit du auch während deiner Diät nicht auf einen köstlichen warmen Apfelkuchen verzichten musst, gibt es hier eine Variante in Low Carb.
Damit du auch während deiner Diät nicht auf einen köstlichen warmen Apfelkuchen verzichten musst, gibt es hier eine Variante in Low Carb.© Adobe Stock - Magrig

Abnehmen und dabei genießen: Auch in der Diät kannst du leckere Kuchen essen. Wie das geht? Mit einer gesünderen Variante ganz ohne Mehl und Zucker. Wie dieser feine Low-Carb Apfelkuchen.

Anzeige

Low Carb Apfelkuchen - so gelingt er

  • Vorbereitungszeit 10 Min
  • Zubereitungszeit 35 Min
  • Gesamtzeit 45 Min

5

Eier

100 g

Xylit (eine gesündere Zuckeralternative)

200 g

gemahlene Mandeln blanchiert (als Alternative zu Mehl)

200 g

Äpfel

2 EL

Kokosöl

1 TL

Zimt

1 TL

Zitronensaft

0,5 TL

Backpulver

40 g

Mandelsplitter als Deko

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 7

    Als Erstes den Ofen auf 175°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine kleine Kastenform, etwa 20 cm groß, nehmen und fette einfetten. Anschließend ein paar Mandeln in die Form streuen oder alternativ Backpapier verwenden, um sie auszulegen.

  2. Schritt 2 / 7

    Die Äpfel waschen, schälen und in sehr kleine Würfel schneiden.

  3. Schritt 3 / 7

    Die Eier trennen und das Eiweiß mit einem sauberen Rührhaken steif schlagen, bis es fest ist (es darf dabei kein Fett in der Schüssel oder an dem Quirl sein, sonst klappt es nicht). Gegen Ende langsam 50 Gramm Xylit einrühren.

  4. Schritt 4 / 7

    In einer anderen Schüssel die Eigelbe mit dem restlichen Xylit einige Minuten lang rühren, bis die Mischung hell und cremig wird. Dazu Zimt und Backpulver geben und es gut unterrühren.

  5. Schritt 5 / 7

    Die Mandeln vorsichtig unter die Eigelbmasse mischen. Dann nach und nach den Eischnee sorgfältig und behutsam unterheben.

  6. Schritt 6 / 7

    Die kleinen Apfelstückchen mit Zitronensaft sowie Kokosöl mischen und die Mischung hinzufügen.

  7. Schritt 7 / 7

    Den Teig in die vorbereitete Form füllen und ihn glatt streichen. Nach Bedarf Mandelsplitter oben draufstreuen. Der Kuchen sollte etwa 35 Minuten gebacken werden und komplett auskühlen, bevor er angeschnitten wird

Anzeige
Anzeige

Im Clip: Was Äpfel so gesund macht

Tipps für den perfekten Apfelkuchen

Anzeige

Diese Rezepte könnten dich auch interessieren

Auch interessant: Abnehmen mit Low Carb - So verzichtest du auf Kohlenhydrate und nimmst effektiv ab. Und: Gesunder Ersatz für Weizenmehl. Kennst du die Unterschiede zwischen Ober- oder Unterhitze und Umluft? Wir verraten dir hier, was du wann benutzen solltest. 

Mehr Rezepte
Pak Choi Salat: Gesunder Asia-Klassiker mit wenig Kalorien
Rezept

Pak Choi: Rezept für einen knackigen, aromatischen Salat

  • 12.04.2024
  • 19:10 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group