Anzeige
Brotaufstrich

Dattel-Curry-Brotaufstrich

  • Veröffentlicht: 28.04.2023
  • 09:00 Uhr
Tolles Aroma für Brot oder Kartoffeln: der Dattel-Curry-Aufstrich ist ganz einfach selbst gemacht!
Tolles Aroma für Brot oder Kartoffeln: der Dattel-Curry-Aufstrich ist ganz einfach selbst gemacht!© Alexandr Milodan - stock.adobe.com

Heute haben wir einen super einfachen und schnellen Brotaufstrich für dich. Köstlich lecker verbindet dieses Rezept die Süße der Dattel mit der Würze des Currys. Eine perfekte Kombination und eignet sich hervorragend auf frischem Brot sowie zu Kartoffeln. 

Anzeige

Im Clip: Gesundheitscheck um Datteln

Anzeige
Anzeige

Dattel-Curry-Dip: Zubereitung und Rezept

  • Vorbereitungszeit 10 Min
  • Zubereitungszeit 10 Min
  • Gesamtzeit 20 Min
Für den Aufstrich:

300g

Frischkäse (natur)

100g

Schmand

150g

entsteinte Datteln

1

Zwiebel 

2

Knoblauchzehen 

2TL

Curry 

0,5TL

Salz

1Prise

Pfeffer

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 3

    Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Dann in einer Pfanne mit Öl goldbraun anbraten und kurz abkühlen lassen. Währenddessen die Datteln in kleine Würfel schneiden. 

  2. Schritt 2 / 3

    Den Frischkäse, Schmand, die Zwiebeln und die Datteln verrühren. Die Knoblauchzehen schälen, durch eine Knoblauchpresse drücken oder mit dem Messer in kleine Würfel schneiden und mit in die Frischkäsemasse geben. 

  3. Schritt 3 / 3

    Alles mit Salz, Pfeffer und Curry würzen und abschmecken. Danach auf frischem Brot genießen. 

Besonders lecker schmeckt der Dattel-Curry-Brotaufstrich auf frisch gebackenem Brot. Probier doch mal dieses Rezept für ein selbstgebackenes Sauerteigbrot! Toll schmeckt auch das Speed-Brot, das in nur einer Stunde fertig ist! Du willst Brot ohne Mehl backen? Wir haben ein ganz einfaches Rezept.

Mehr Rezepte
Bananen-Haferflocken-Kekse
Rezept

Bananen-Haferflocken-Kekse: Das einfache Rezept mit nur 3 Zutaten zum Abnehmen

  • 26.02.2024
  • 19:20 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group