Anzeige
Kalte Gurkensuppe für heiße Sommertage

Köstliche Vorspeise: Geeiste Gurkensuppe für heiße Sommertage

  • Aktualisiert: 28.06.2023
  • 17:50 Uhr
Article Image Media
© Getty Images

Eine sommerliche Vorspeise, die perfekt zu jedem Menü an heißen Sommertagen passt. Die Melisse sorgt dabei für Erfrischung, die Gurke für genügend Flüssigkeit. Für den richtigen Pepp sorgen Chili und Dill!

Anzeige

Geeiste Gurkensuppe: Rezept und Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 30 Min

450 g

Salatgurke

300 ml

Buttermilch

1

Bio- Zitrone

1 Bund

Dill

1/2 bunch

Zitronenmelisse

Etwas

Meersalz

Etwas

schwarzer Pfeffer

Etwas

Honig

Etwas

Chilisauce

Noch mehr Sommersuppen findest du hier:

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 5

    Die Gurken waschen, der länge nach vierteln und in grobe Würfel schneiden.

  2. Schritt 2 / 5

    Die Kräuter waschen, von den dicken Stengel befreien und mit einem scharfen Messer kleinschneiden.

  3. Schritt 3 / 5

    Gurken, Buttermilch, Kräuter in eine Schüssel geben und mit Salz, Pfeffer, Honig, Zitronenabrieb und Saft (ca. 2 EL) und Meerrettich würzen.

  4. Schritt 4 / 5

    Alles mit einem Mixer fein pürieren und kaltstellen.

  5. Schritt 5 / 5

    Später in gekühlten Schüsseln eiskalt servieren.

Übrigens: Die geeiste Gurkensuppe kannst du auch ideal in deine Diät einbauen, denn Gurken eignen sich super zum Abnehmen.

Gemüsesuppe
Rezept

Gemüsesuppe nach Omas Art: Das vitaminreiche Schlank-Rezept stärkt dein Immunsystem

  • 02.03.2024
  • 11:00 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group