Anzeige
Achtung würzig! Rezept für ein Kürbis Chili

Low Carb und lecker: Würziges Kürbis-Chili für den Herbst

  • Aktualisiert: 15.10.2023
  • 08:16 Uhr
Der Klassiker Chili trifft auf DAS Herbstgemüse Kürbis - und sie passen perfekt zusammen.
Der Klassiker Chili trifft auf DAS Herbstgemüse Kürbis - und sie passen perfekt zusammen.© Ildi - adobestock.com

Unser Kürbis-Chili ist ein herzhaftes und wärmendes Gericht, das die herbstlichen Aromen mit einer würzig-scharfen Note kombiniert. Perfekt für einen verregneten kalten Tag, den man lieber mit einer cosy Mahlzeit auf dem Sofa verbringt.

Anzeige

Kürbis Chili - so geht's

  • Vorbereitungszeit 15 Min
  • Zubereitungszeit 45 Min
  • Gesamtzeit 60 Min
Für 4 Personen benötigst du:

800 g

Kürbis (z.B. einen mittelgroßen Hokkaido-Kürbis)

500 g

gemischtes Hackfleisch

1 Dose

Tomaten (850 ml)

1 Dose

Kidney Bohnen (425 ml)

2 Zehen

Knoblauch

1

Zwiebel (mittelgroß)

2 Stangen

Staudensellerie

1

rote Chilischote

2 EL

Öl

etwas

Salz und schwarzer Pfeffer

125 ml

Wasser

Anzeige
Anzeige

Im Clip: So einfach kannst du einen Kürbis schneiden

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 9

    Schäle und entkerne den Kürbis und schneide ihn in Stücke.

  2. Schritt 2 / 9

    Außerdem die Zwiebel und den Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden.

  3. Schritt 3 / 9

    Putze den Sellerie und schneide die Stangen klein. Wasche und entkerne die Chili und hacke sie klein.

  4. Schritt 4 / 9

    Gib nun etwas Öl in einen hohen Topf. Darin brätst du dann das Hackfleisch solange, bis es krümelig wird. Danach würzt du das Fleisch kräftig mit Salz und Pfeffer.

  5. Schritt 5 / 9

    Die Zwiebel, den Kürbis, die Selleriestangen, den Knoblauch und die Chili brätst du nun kurz mit an.

  6. Schritt 6 / 9

    Jetzt kommt das Wasser hinzu, zusammen mit den Dosentomaten und dem Saft darin. Die Tomaten zerkleinerst du danach.

  7. Schritt 7 / 9

    Koche alles einmal kurz auf und lasse das ganze mit Deckel für 25 Min. im Topf schmoren.

  8. Schritt 8 / 9

    In der Zeit spülst du die Bohnen ab und lässt sie in einen Sieb abtropfen. Nach den 25 Minuten kommen sie zum Chili dazu und werden noch einmal fünf Minuten mitgeschmort.

  9. Schritt 9 / 9

    Bei Bedarf noch einmal würzen und abschmecken und fertig ist dein würzig-feuriges Kürbis-Chili.

Noch mehr Lust auf Kürbis?
Kürbissuppe
Rezept

Rezept und Tipps für Kürbissuppe

Kürbissuppe kochen: Das sind die besten Rezepte & Tipps für den Herbst

Die Kürbissuppe ist ein echte Herbstklassiker. Wir haben zwei leckere Kürbissuppen-Rezepte für dich und jede Menge Tipps und Tricks parat.

  • 01.11.2023
  • 11:19 Uhr

Alles Wissenswerte über den Kürbis haben wir in einer kleinen Kürbiskunde für dich zusammengefasst. Wenn du Kürbis liebst, solltest du unbedingt mal unser Kürbispesto probieren. Auch die One-Pot-Pasta mit Kürbis ist richtig lecker und der gefüllte Kürbis hat ebenfalls jede Menge Fans… 


Mehr Rezepte
Apfel-Pancakes
Rezept

Pancakes mit Haferflocken und Äpfeln: Gesund und lecker - das fruchtige Fitness-Rezept ohne Mehl

  • 13.06.2024
  • 12:50 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group