Anzeige
"Das Schnäppchen-Menü" - Folge 14

Polpette al sugo: Das günstige Rezept für würzige Hackbällchen in Tomatensoße

  • Aktualisiert: 07.06.2024
  • 14:40 Uhr
Die Tomatensoße wird mit Parmesan noch cremiger.
Die Tomatensoße wird mit Parmesan noch cremiger.© Adobe Stock

Hackbällchen in Tomatensoße sind nicht nur ein Highlight der italienischen Küche, sondern auch ein Low-Budget-Rezept. Ergänzen lässt sich das "Schnäppchen-Menü" mit luftig-leichtem Basmatireis.

Anzeige

Lust auf noch mehr leckere und preiswerte Gerichte?
Schau dir jetzt die Folgen von "Das Schnäppchen-Menü" auf Joyn an.

Spitzenkoch Alexander Kumptner sucht in seiner neuen Show das beste "Schnäppchen-Menü" und fragt seine Kandidat:innen: Wie kocht man mit 20 Euro ein abwechslungsreiches und leckeres Drei-Gänge-Menü? Egal ob Vorspeise, Hauptgericht oder Dessert - hier findest du die besten Rezepte aus der Sendung.

Mit unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung kannst du ganz einfach Polpette als sugo zubereiten.

Hackbällchen in Tomatensoße

Preis für 4 Portionen: 9 €

  • Vorbereitungszeit 5 Min
  • Zubereitungszeit 10 Min
  • Gesamtzeit 15 Min
Anzeige
Anzeige

Zutaten

1 Stück

Brötchen

500 g

gemischtes Hackfleisch (Schwein und Rind)

1 Dose

stückige Tomaten (evtl. mit Kräutern)

nach Belieben

frische Champignons

2 EL

geriebener Parmesan

nach Bedarf

Olivenöl

1 Stück

Zwiebel

1 Stück

Knoblauchzehe

nach Bedarf

italienische Gewürzmischung

Prise

Majoran

Prise

Paprikapulver

Prise

Pfeffer

Prise

Salz

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 5

    Das Hackfleisch mit den italienischen Kräutern, Salz, Pfeffer, Majoran und Paprika würzen und trockene Brösel vom Brötchen hinzugeben. Knoblauch pressen, ebenfalls zum Hackfleisch geben und das Ganze mit Parmesan verfeinern. Die Hackfleisch-Masse gut vermengen.

  2. Schritt 2 / 5

    Mit der Hand ca. 1 cm große Bällchen formen und in Olivenöl braten. Die Hackbällchen zur Seite stellen

  3. Schritt 3 / 5

    In der gleichen Pfanne gewürfelte Zwiebel in Öl andünsten und geschnittene Champignons hinzugeben. Kurz mitbraten, bevor es mit den Tomaten abgelöscht wird.

  4. Schritt 4 / 5

    Die Soße aufkochen lassen, bis die Tomaten reduziert sind. Je nach Geschmack mit denselben Gewürzen wie das Hackfleisch würzen. Damit die Soße besser bindet, noch etwas Parmesan hinzugeben.

  5. Schritt 5 / 5

    Hackfleischbällchen kurz in der Champignon-Tomatensoße erhitzen und mit Reis servieren.

Im Clip: So bereitest du vietnamische Hackbällchen zu

Diese Rezepte könnten dich auch interessieren

Weitere Rezepte aus der Sendung
Die leichten Auberginen-Röllchen sind ideal für den Sommer.
Rezept

Auberginen-Röllchen mit Mozzarella: Sommerliche Vorspeise

  • 14.06.2024
  • 16:15 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group