Anzeige

Reis nach Fürst Trauttmansdorff

Article Image Media
© SAT.1

Erfahre jetzt, wie du Reis nach Fürst Trauttmansdorff ganz einfach selbst zubereitest! Hier geht es zum Rezept:

Anzeige

Reis nach Fürst Trauttmansdorff: Rezept und Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 15 Min
  • Zubereitungszeit 30 Min
  • Gesamtzeit 45 Min

70 g

Rundkornreis

250 ml

Milch

2 EL

Zucker

4

Gelatineblätter

200-300 g

Früchte nach Belieben (Beeren, Weintrauben, Birnen etc.)

1 Päckchen

Vanillezucker

1 Prise

Salz

1 Schluck

Maraschino oder Cognac zum Marinieren

250 ml

Schlagsahne

1zumGarnieren portion

Schlagsahne, kandierte Früchte oder Fruchtmark

Schritt 1: 
Den gewaschenen Reis in etwa 1 Liter Wasser 6-7 Minuten kochen. Dann den Reis abseihen und mit kalter Milch aufkochen lassen.

Schritt 2: 
Die Milchreismasse mit Vanillezucker sowie einer Prise Salz aromatisieren und danach im Backofen bei ca. 140° weich dünsten.

Schritt 3: 
Inzwischen die kleingeschnittenen Früchte in Alkohol marinieren.

Schritt 4: 
Die Gelatineblätter werden in Wasser eingeweicht, ausgedrückt und anschließend gemeinsam mit dem Zucker in den noch heißen Reis eingerührt.

Schritt 5: 
Während die Masse erkaltet, die Schlagsahne steif schlagen und kurz bevor der Reis zu stocken beginnt, gemeinsam mit den marinierten Früchten unterheben.

Schritt 6: 
Den Reis in kleine, mit kaltem Wasser ausgespülte Auflaufformen füllen und für mehrere Stunden im Kühlschrank kaltstellen.

Schritt 7: 
Vor dem Servieren die Förmchen stürzen und nach Belieben mit Schlagsahne, kandierten Früchten und/oder Fruchtmark garnieren.

Guten Appetit!

Hier geht's zum Rezept:

Anzeige
Anzeige

Reis nach Fürst Trauttmansdorff

Heute wird es wieder sehr österreichisch! Gräfin Stephanie von Pfuel und Society-Experte Benjamin Bieneck kochen einen Reis nach Fürst Trattmansdorff. Die Nachspeise wurde nach einem gleichnamigen österreichischen Adelsgeschlecht benannt.

  • Video
  • 13:46 Min
  • Ab 12
Noch mehr Rezepte
Der vegane Schokopudding ist einfach und schnell zubereitet.
Rezept

Schokoladen-Pudding-Kuchen: Ein angesagtes und veganes Rezept

  • 14.06.2024
  • 16:00 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group