Anzeige
Bärlauch-Feta Brotaufstrich

Schneller Brotaufstrich: Bärlauch-Fetacreme - das köstliche Rezept für den Sommer 2023!

  • Aktualisiert: 24.05.2023
  • 12:05 Uhr
Article Image Media
© so_lizaveta - stock.adobe.com

Bärlauch und Feta passen bei diesem Brotaufstrich einfach perfekt zusammen und super in den Frühling und Sommer. Egal, ob auf selbstgemachtem Brot, Toast, oder dem Baguette beim gemütlichen Grillabend.

Anzeige

Im Clip: 5 spannende Fakten über Bärlauch

Bärlauch ist im Übrigen nicht nur wahnsinnig lecker, sondern auch noch sehr gesund. Wie du ihn also richtig sammelst, putzt und verwertest und am Schluss sogar lange haltbar machen kannst, erfährst du über die Links.

Anzeige
Anzeige

Bärlauch-Fetacreme - so geht's

  • Zubereitungszeit 5 Min
Für 2 Personen:

150 g

Feta

2 EL

Frischkäse

1 EL

Olivenöl

1 Bund

Bärlauch

nach Belieben

Chiliflocken

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 3

    Zuerst zerbröselst du den Feta in eine flache Schüssel oder einen Suppenteller.

  2. Schritt 2 / 3

    Hinzu gibst du den Frischkäse und das Olivenöl, das du dann mit einer Gabel vermischst. Solange bis alles cremig wird.

  3. Schritt 3 / 3

    Wasche und hacke den Bärlauch fein und gebe ihn zusammen mit den Chiliflocken in die Masse, vermische alles und schmecke den fertigen Dip nach blieben ab (mit deinen Lieblingsgewürzen kannst du die Creme ganz leicht deinen individuellen Dreh geben).

Hierzu schmeckt die Creme hervorragend:

  • Brot
  • Knäckebrot
  • Baguette
  • Gurken und anderem saisonalem Gemüse
  • Falafel
Mehr Rezepte
gesundes Brot Teaser
Rezept

Brotrezepte wie vom Bäcker

  • 14.04.2024
  • 14:00 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group