Anzeige
Frisch und fruchtig

Sommerliches Erdbeer-Tiramisu - das einfache Rezept für deine nächste Grillparty

  • Aktualisiert: 19.04.2024
  • 06:53 Uhr
Du wirst schwärmen, versprochen: Unser Erdbeer-Tiramisu ist unglaublich lecker!
Du wirst schwärmen, versprochen: Unser Erdbeer-Tiramisu ist unglaublich lecker!© zefirchik06 - stock.adobe.com

Sie verdient einfach alle Liebeserklärungen. Die Erdbeere darf gerade jeden Tag in unser Einkaufskörbchen. Heute gibt es ein frisch-fruchtiges Erdbeer-Tiramisu. Ganz schnell und einfach zum Nachmachen. 

Anzeige

Lust auf mehr Rezepte?
Schau jetzt auf Joyn vorbei 

Erdbeer-Tiramisu

  • Vorbereitungszeit 20 Min
  • Zubereitungszeit 130 Min
  • Gesamtzeit 150 Min
Menge für eine Auflaufform (20 x 25cm):

750 g

Erdbeeren

200 g

Löffelbiskuits 

500 g

Mascarpone 

250 g

Magerquark

200 g

Sahne

1 Päckchen

Sahnesteif 

100 ml

Milch

2 EL

Zitronensaft

90 g

Zucker

1 Päckchen

Vanillezucker

100 g

Zartbitterschokolade oder etwas Kakaopulver

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 7

    250 g Erdbeeren zur Seite nehmen, waschen, den Strunk entfernen und mit der Hälfte des Zuckers sowie dem Zitronensaft pürieren.

  2. Schritt 2 / 7

    Danach die restlichen Erdbeeren in kleine mundgerechte Stücke schneiden.

  3. Schritt 3 / 7

    Die Sahne mit einem Päckchen Sahnesteif aufschlagen und kurz zur Seite stellen. Die Mascarpone und den Quark zu einer glatten Masse verrühren und die Sahne vorsichtig unter die Masse heben. 

  4. Schritt 4 / 7

    Danach geht es ans Schichten: Hierzu brauchst du eine große Auflaufform (20 x 25 cm). Alternativ kannst du das Tiramisu auch direkt in Dessertgläser schichten. Zuerst legst du deine Form mit den Löffelbiskuits aus, beträufelst die Kekse mit Milch und verteilst anschließend die eine Hälfte des Pürees darauf.

  5. Schritt 5 / 7

    Jetzt kommt auf das Püree die Hälfte der Quarkmasse. Anschließend die Hälfte der geschnittenen Erdbeeren drauflegen. Und schließlich das Gleiche nochmal in dieser Reihenfolge.

  6. Schritt 6 / 7

    Zuletzt noch die Schokolade schmelzen und in dünnen Bahnen mit einem Löffel über die Erdbeeren verteilen. Wenn du Kakaopulver bevorzugst, kannst du stattdessen eine Schicht des Pulvers über das geschichtete Tiramisu geben.

  7. Schritt 7 / 7

    Zum Schluss für circa 2 Stunden kühl stellen und nach der Kühlzeit genießen. 

Im Clip: 5 überraschende Fakten über Erdbeeren

Anzeige
Anzeige

Diese Rezepte könnten dich auch interessieren

Mehr Rezepte 
Ein Muss für Pasta-Liebhaber: Der Nudelsalat Carbonara
Rezept

Nudelsalat Carbonara: Perfekte Grill-Beilage!

  • 13.07.2024
  • 14:00 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group