Anzeige
Waffeln für alle Gelegenheiten

Waffeln selbst backen: Diese genialen Rezepte musst du probieren - mit Schoko, vegan oder herzhaft

  • Aktualisiert: 04.01.2024
  • 13:10 Uhr
  • Nina Brundobler
Ob zum Frühstück oder zwischendurch: Waffeln gehen immer! Neben der klassischen gibt's auch eine vegane oder herzhafte Variante.
Ob zum Frühstück oder zwischendurch: Waffeln gehen immer! Neben der klassischen gibt's auch eine vegane oder herzhafte Variante.© Adobe Stock

In Minuten fertig, fluffig und lecker: Waffeln sind der perfekte schnelle Snack zum Kaffee am Nachmittag. Hier gibt es aber nicht nur das Rezept für die klassische und Schoko-Variante, sondern auch die etwas gesünderen Haferflockenwaffeln und ein herzhaftes Rezept.

Anzeige

1. Klassische Waffeln

Das traditionelle Rezept darf natürlich nicht fehlen. Die Menge reicht für etwa 12 Herzchenwaffeln.

  • Vorbereitungszeit 10 Min
  • Zubereitungszeit 10 Min
  • Gesamtzeit 20 Min

250 g

Mehl

1 TL

Backpulver

3

Eier

250 ml

Milch

125 g

warme Butter

125 g

Zucker

1 TL

Vanilleextrakt

1 Prise

Salz

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 3

    Mehl, Zucker und Backpulver in einer Schüssel vermengen.

  2. Schritt 2 / 3

    Eier, Milch, geschmolzene Butter, Vanilleextrakt und Salz hinzufügen. Alles gut verrühren, bis ein glatter Teig entsteht.

  3. Schritt 3 / 3

    Den Teig portionsweise in einem heißen Waffeleisen goldbraun backen.

Anzeige
Anzeige

2. Schoko-Waffeln

Wer lieber eine schokoladige Variante testen möchte - die gibt’s hier. Besonders lecker mit etwas Obst garniert.

  • Vorbereitungszeit 10 Min
  • Zubereitungszeit 10 Min
  • Gesamtzeit 20 Min

200 g

Mehl

30 g

Kakaopulver

2 TL

Backpulver

50 g

Zucker

100 g

Schokoladenstückchen

2

Eier

250 ml

Milch

50 g

geschmolzene Butter

Wer Schokolade mag, wird diese Waffeln lieben! Mit Beeren als Topping schmeckt diese Waffel-Variante einfach himmlisch.
Wer Schokolade mag, wird diese Waffeln lieben! Mit Beeren als Topping schmeckt diese Waffel-Variante einfach himmlisch.© Adobe Stock

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 4

    Mehl, Kakaopulver, Backpulver und Zucker in einer Schüssel vermengen.

  2. Schritt 2 / 4

    Eier, Milch und geschmolzene Butter hinzufügen. Gut verrühren.

  3. Schritt 3 / 4

    Schokoladenstückchen unter den Teig heben.

  4. Schritt 4 / 4

    Waffeln im vorgeheizten Waffeleisen backen, bis sie knusprig sind.

Ein Highlight für Schoko-Fans
Brownie Waffel Teaser
Rezept

Brownie Waffel

Erfahre jetzt, wie du Brownie Waffeln ganz einfach selbst zubereitest! Hier ist das Rezept für dich:

  • 22.02.2023
  • 12:35 Uhr
Anzeige

3. Herzhafte Waffeln

Die herzhafte Variante eignet sich zum Beispiel super für ein deftiges Frühstück.

  • Vorbereitungszeit 10 Min
  • Zubereitungszeit 10 Min
  • Gesamtzeit 20 Min

250 g

Mehl

2 TL

Backpulver

2

Eier

250 ml

Milch

50 g

geschmolzene Butter

100 g

geriebener Käse

100 g

gebratene Speckwürfel

Hast du Lust auf Waffeln, aber herzhaft? Dann solltest du dieses Rezept unbedingt ausprobieren - perfekt für morgens oder auch abends, wenn es mal schnell gehen soll.
Hast du Lust auf Waffeln, aber herzhaft? Dann solltest du dieses Rezept unbedingt ausprobieren - perfekt für morgens oder auch abends, wenn es mal schnell gehen soll.© Diana - stock.adobe.com

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 3

    Mehl und Backpulver vermengen.

  2. Schritt 2 / 3

    Eier, Milch, geschmolzene Butter, Käse und Speckwürfel hinzufügen. Alles gut verrühren.

  3. Schritt 3 / 3

    Den Teig portionsweise in einem heißen Waffeleisen goldbraun backen.

Im Clip: So gelingen dir herzhafte Waffel-Sandwiches

Anzeige

4. Vegane Bananenwaffeln

Auch wenn du eher Wert auf vegane Ernährung legst, musst du nicht auf leckere Waffeln verzichten. Und Bananen sind eine prima Zuckeralternative.

  • Vorbereitungszeit 10 Min
  • Zubereitungszeit 10 Min
  • Gesamtzeit 20 Min

2

reife Bananen

200 g

Mehl

2 TL

Backpulver

250 ml

pflanzliche Milch

2 EL

Leinsamen (gemahlen)

2 EL

heißes Wasser

1 Prise

Salz

Diese Bananenwaffeln sind nicht nur lecker, sondern auch vegan - und gesund on top!
Diese Bananenwaffeln sind nicht nur lecker, sondern auch vegan - und gesund on top!© Adobe Stock

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 4

    Bananen zerdrücken und mit Mehl, Backpulver und Salz vermengen.

  2. Schritt 2 / 4

    Pflanzliche Milch hinzufügen und gut verrühren.

  3. Schritt 3 / 4

    Leinsamen mit heißem Wasser vermengen, kurz ziehen lassen und als Ei-Ersatz hinzufügen.

  4. Schritt 4 / 4

    Den Teig portionsweise in einem heißen Waffeleisen goldbraun backen.

Du magst vielmehr deine Waffeln klassisch? Das einfache Rezept für einen fluffigen Waffelteig zeigen wir dir hier.

5. Glutenfreie Haferflockenwaffeln

Auch die Variante ohne Gluten ist gesund und eignet sich perfekt als Frühstück. Hier haben wir noch mehr köstliche Rezepte mit Haferflocken, die du auch während einer Diät essen kannst.  Weitere Alternativen zu Weizenmehl haben wir hier aufgelistet.

  • Vorbereitungszeit 10 Min
  • Zubereitungszeit 10 Min
  • Gesamtzeit 20 Min

200 g

glutenfreie Haferflocken (gemahlen)

1 TL

Backpulver

2

Eier

250 ml

Mandelmilch

3 EL

Zucker

50 g

geschmolzene Butter

1 Prise

Salz

Ernährst du dich glutenfrei und hast Lust auf frische Waffeln? Kein Problem: Dieses Haferflocken-Rezept funktioniert super.
Ernährst du dich glutenfrei und hast Lust auf frische Waffeln? Kein Problem: Dieses Haferflocken-Rezept funktioniert super.© Adobe Stock

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 3

    Haferflockenmehl, Zucker und Backpulver vermengen.

  2. Schritt 2 / 3

    Eier, Mandelmilch, geschmolzene Butter und Salz hinzufügen. Alles gut verrühren.

  3. Schritt 3 / 3

    Den Teig portionsweise in einem heißen Waffeleisen goldbraun backen. Als Topping empfehlen wir Beeren oder Obst deiner Wahl.

Mit diesen vielfältigen Waffelrezepten kannst du deiner Kreativität freien Lauf lassen und für jeden Anlass die perfekte Variante wählen. Bleibt nur noch die Frage: Welche Waffel machst du als nächstes?

Weitere Rezepte zum Dahinschmelzen
High-Protein Schoko-Pudding
Rezept

High-Protein-Schoko-Pudding ruckzuck selbst machen

  • 21.02.2024
  • 16:30 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group