Das große Promibacken

Annis NY-Style Cheesecake

Staffel 2Episode 121.02.2018 • 20:15

Annis Lieblingskuchen ist der mächtige Cheesecake im NY-Style. Damit die vielen Kalorien das schlechte Gewissen nicht zu arg strapazieren gibt es eine üppige Fruchtdeko. Was sagt die Jury zur Käsetorte? Das Rezept zu Annis Cheesecake gibt es hier unten.

Backzeit: 45 Minuten + 5 Minuten

Temperatur: 160 °C  Heißluft oder Ober-/Unterhitze

Backform: 24cm-Backring

Zutatenliste

Keksboden:

  • 200 g Butterkekse
  • 100 g zerlassene Butter

Frischkäse-Füllung:

  • 300 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 4 Pck. Frischkäse (4x175 g)
  • 250 g Quark
  • 150 ml Sahne
  • 3 Eier
  • ½ Zitrone (Saft)
  • 160 ml Rum
  • 125 g Heidelbeeren zum Einstreuen
  • 40 g Weizenstärke

Sauerrahm-Topping:

  • 500 g Sauerrahm
  • ½ Zitrone (Saft)
  • 60 g Zucker

Dekoration:

  • 2 Pck. Frischkäse (2x 175 g)
  • Zucker nach Geschmack
  • 250 g Heidelbeeren
  • 250 g rote Johannisbeeren
  • 250 g Erdbeeren (wenn möglich)
  • 250 g Brombeeren

So geht's

Für den Keksboden:

Den Backring in Backpapier einschlagen und auf ein Backblech stellen.

Die Kekse zwischen zwei Folien oder in einem Plastikbeutel mit einem Rollholz zerkrümeln. Die Krümel dann mit der zerlassenen Butter vermengen und in den Ring geben. Fest andrücken, sodass ein Keksboden entsteht. 

Für die Frischkäse-Füllung:

Den Frischkäse, den Vanillezucker, den Zucker, den Quark, die Sahne, die Eier, den Zitronensaft, die Weizenstärke und den Rum in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen verrühren. Die Hälfte der Masse auf den Keksboden füllen. Anschließend die Heidelbeeren einstreuen. Die restliche Masse darüber geben und mit einer Teigkarte glatt streichen. Dann den Cheesecake in den Backofen geben und 45 Minuten bei 160°C backen. 

Für das Sauerrahm-Topping:

Während die erste Masse im Ofen ist, alle Zutaten für das Sauerrahm-Topping mit einem Schneebesen verrühren. Wenn der Kuchen nach 45 Minuten Backzeit fast fertig ist, die Sauerrahm-Mischung darüber gießen und dann weitere 5 Minuten in den Backofen geben, bis das Topping stockt, also nicht mehr wackelt. 

Für die Dekoration:

Den Frischkäse mit etwas Zucker glattrühren. Die Masse dann in einen Spritzbeutel mit einer beliebigen Tülle (Sterntülle, Blatttülle, Bandtülle o.ä.) füllen. 

Fertigstellung:

Den Kuchen auskühlen lassen. Dann den Ring und das Backpapier entfernen. Die Randgarnierung um den Kuchen herum dressieren. Abschließend die Beeren als Dekor auflegen.