Zutaten fürPortionen

300 gMehl
1 Pckg.Backpulver
1 TLNatron
1 PriseSalz
120 gButter
200 gZucker
2 Eier
200 mlMilch
1 TLVanillemark
200 gBlaubeeren
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit: 20 Minuten
Insgesamt: 35 Minuten

Blaubeer-Muffins: Rezept und Zubereitung

Schritt 1: Backofen auf 180 °C vorheizen und die Muffinformen einfetten
Schritt 2: Butter schmelzen und mit Zucker und Eiern schaumig schlagen
Schritt 3: Milch und Vanillemark unterrühren
Schritt 4: Mehl mit Backpulver, Natron und Salz vermengen und mit einem Holzlöffel solange unter die Buttermasse heben, bis gerade so ein Teig entsteht (nicht das ganze Mehl verrühren, es dürfen noch Mehlreste zu sehen sein)
Schritt 5: Dann vorsichtig die Blaubeeren unterheben
Schritt 6: Teig in die Muffinform füllen und im heißen Ofen ca. 20 Minuten backen

Fertig!