- Bildquelle: SAT.1 © SAT.1

Im Clip: Die Preview auf das Halbfinale

Zwischen Angst und Vorfreude

Martin Klein kennt sich mit unterschiedlichen Kulturen bestens aus – und mit der Wertschätzung von Produkten. Ob diese Fähigkeiten auch die Kandidatinnen und Kandidaten haben, will der 44-Jährige als Gastjuror bei "The Taste" überprüfen. 

Als Moderatorin Angelina Kirsch ihn im Halbfinale ankündigt, seufzt Coach Tim Raue: "Das hat aber nicht gut funktioniert mit mir und Martin das letzte Mal." Alexander Kumptner dagegen freut sich und lobt: "Es gibt wenige Köche, die so viel kulinarisches Wissen haben wie er."

Kann Tim Raue dieses Mal punkten?

Aber was ist es nun, was Tim Raue so Angst macht? "Martin war als Gastkoch schon einmal hier bei 'The Taste'", erzählt der Coach, "Da ging es um das Thema 'Nordische Küche'. Ich habe einen Löffel nach vorne geschickt, den ich für extrem nordisch hielt." Und trotzdem schnitt Tim damals im Team-Kochen am schlechtesten ab. 

Wird sich die Geschichte im Halbfinale von Staffel 9 wiederholen? Wenn es nach Tim geht, dann natürlich nicht. Denn er gibt sich siegessicher und sagt: "Die Frage, ob ich gewinnen will, stellt sich bei mir nicht. Das ist für mich die Essenz meines Lebens."

Ob Tim Raues Team Martin Klein überzeugen kann und wie die anderen Teams abschneiden, siehst du am Mittwochabend um 20:15 Uhr in SAT.1 und auf Joyn.

Das könnte dich auch interessieren:

The Taste 2021: Alle News