Anzeige
Allrounder Zwiebel

Geniale Hacks mit Zwiebeln: So hilft das Hausmittel im Sommer bei Insektenstichen

  • Aktualisiert: 26.06.2023
  • 13:41 Uhr
  • Lena Kneipp
Zwiebeln bringen nicht nur Power in die Küche: Sie helfen super gegen Erkältungen, Verletzungen und sind ein echtes Wundermittel.
Zwiebeln bringen nicht nur Power in die Küche: Sie helfen super gegen Erkältungen, Verletzungen und sind ein echtes Wundermittel.© picture alliance / Westend61 / Alberto Bogo

Die Zwiebel bringt uns nicht nur zum Weinen, sondern überzeugt vor allem mit ihren Benefits für unsere Gesundheit. Neben ein paar genialen Hacks zum tränenfreien Zwiebelschneiden haben wir gute Ideen, wie die Zwiebel uns mit ihrer Superkraft im Alltag helfen kann.

Anzeige

Im Clip: So schneidest du Zwiebeln richtig

Anzeige
Anzeige

Wirkung der Zwiebel

Die Zwiebel ist nicht nur ein einzigartiger Geschmacksträger, sie hat auch noch eine positive gesundheitliche Wirkung auf uns. Das liegt an ihrer antibakteriellen, antiallergischen, antiasthmatischen und entzündungshemmenden Wirkung. Zudem hat sie einen hohen Anteil an Vitamin C, Kalium und Kalzium. Besonders die rote Zwiebel enthält viele Antioxidantien, die das Krankheitsrisiko senken. So vielseitig kann die Speisezwiebel eingesetzt werden:

1. Bei Insektenstichen

Im Sommer ist die Zwiebel ein wahrer Lebensretter. Sie kann zur äußeren Anwendung bei Insektenstichen angewendet werden. Denn Zwiebeln haben eine entzündungshemmende Wirkung. So funktioniert die SOS-Hilfe: Halbiere eine Zwiebel und presse sie ein paar Minuten auf die juckende Stelle. 

Wenn der Stich besonders schlimm war und sogar eine kleine Narbe zurückgeblieben ist, kann die Zwiebel weiterhelfen. Denn ihr Wirkstoff  beschleunigt die Heilung von Narben, weshalb Zwiebelextrakt oft auch in medizinischen Narbensalben aus der Apotheke enthalten ist.

Anzeige

2. Bei Ohrenschmerzen

Schon einmal vom Zwiebelsäckchen gehört? Es gilt als bewährtes Hausmittel bei einer Mittelohrentzündung. Hierfür einfach eine geschnittene Zwiebel in einen frisch gewaschenen Strumpf stecken und auf das betroffene Ohr legen. Die Zwiebel zieht die Entzündung heraus und lindert die Schmerzen. Allerdings ist der Zwiebelduft am Ohr gewöhnungsbedürftig…

3. Bei Erkältung und Husten

Dich hat es erwischt und du liegst mit einer Erkältung und Husten im Bett? Ein selbstgemachter Zwiebelsaft kann jetzt gut tun. Das kostengünstige Rezept ist die perfekte Alternative zu Hustensäften aus der Apotheke und kann ganz einfach zu Hause zubereitet werden. Du vermischst einfach gehackte Zwiebeln mit braunem Zucker (oder einer Zuckeralternative) und lässt das Gemisch einige Stunden ziehen. Den Saft kannst du dann mehrmals täglich teelöffelweise zu dir nehmen. Nach ein paar Tagen wird sich dein Husten bessern.

Noch mehr einfache Tipps, die effektiv helfen: Hausmittel & Tipps gegen Pickel, Hausmittel gegen Erkältungeneffektive Beauty-Hausmittel und ein simpler Trick, wie deine Zähne weißer werden.

Anzeige

Zwiebel schneiden ohne Tränen

Zwiebeln dürfen bei einigen Gerichten einfach nicht fehlen. Wer kennt es nicht: Die Zwiebeln für den Salat fehlen noch, doch niemand reißt sich darum, sie zu schneiden? Logisch, denn beim Zwiebelschneiden fließen Tränen. Mit diesen einfachen Tipps passiert dir das nicht mehr:

  • Verwende ein scharfes Messer
  • Atme beim Schneiden durch den Mund
  • Zwiebel vorher einfrieren oder erhitzen
  • Setze eine Schwimmbrille auf
  • Unter fließendem Wasserhahn schneiden
  • Befülle deinen Mund mit Wasser, während du die Zwiebel schneidest
  • Befeuchte Schneidebrett und Messer

Weniger aggressiv sind Zwiebelsorten wie Schalotten oder rote Zwiebeln. Sie unterscheiden sich nicht nur im Aussehen, sie enthalten weniger scharfe Enzyme, die unsere Augen tränen lassen. 

Tipps: Um maximal von den gesundheitlichen Vorteilen der Zwiebel zu profitieren, solltest du so wenig Schale wie möglich von der Zwiebel entfernen, da die die meisten Vitamine enthält. Am gesündesten ist es, die Zwiebel roh zu verzehren, da beim Erhitzen wertvolle Stoffe verloren gehen.

Leckere Rezepte mit Zwiebeln haben wir hier für dich: Kräuter-Speck Waffeln, Ratatouille - Casserole mit Fleischbällchen und Sommer-Paella. Unbedingt probieren musst du auch unsere Thunfisch Tramezzini, einfach köstlich!

5. Haltbarkeit und Lagerung

Wie bleiben Zwiebeln am längsten frisch? Wir haben einige hilfreiche Tipps zur Lagerung der Zwiebeln für dich: Zwiebeln solltest du an einem trockenen und dunklen Ort lagern, denn durch Licht beginnen sie schneller zu keimen. 

Bereits angeschnittene Zwiebeln gehören unbedingt in den Kühlschrank. Hier solltest du sie an der aufgeschnittenen Seite mit Folie umhüllen oder in einer Aufbewahrungsbox lagern. Tipp: Alufolie vermeiden, Aluminium kann in Lebensmittel übergehen und sich langfristig im Körper anlagern. 

Weitere Tipps für deinen Alltag:
Gurkenschalen verwenden
News

Warum du Gurkenschalen nicht wegwerfen solltest: So kannst du damit düngen und Ameisen vertreiben

  • 03.06.2024
  • 13:45 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group