Anzeige
Der mediterrane Klassiker unter den Grill-Dips!

Cremig, frische Aioli!

© Getty Images/alexbai

Ketchup und Senf sind doch langweilig! Unser Kochexperte Fabio Haebel kennt die besten Knallersaucen für die nächste Grillfeier! So schmecken Fleisch, Fisch & Gemüse verboten gut!

Anzeige

Cremig, frische Aioli: Rezept und Zubereitung

  • Zubereitungszeit 10 Min

100 ml

Milch voll fett

5 Zehen

Knoblauch

300 m litre

Sonnenblumenöl oder hochwertiges Olivenöl

1 Bund

Koriander

Schritt 1: Milch in eine Schale geben
Schritt 2: Knoblauchzehe klein schneiden, dazugeben und in der Milch-Schale pürieren
Schritt 3: Jetzt Salz und Koriander zur Knoblauch-Milch mischen
Schritt 4: Das hochwertige Öl dazugeben und die Milch solange schlagen bis sie stockt

Fertig!

Weitere Rezepte für deine Grill-Party
Landscape Clean
Clip

Für alle ein Pfännchen

Ein vorgezogenes Silvester mit Raclette und TV-Köchin Felicitas Then! Von süß bis salzig kredenzt Felicitas die klassischen Pfännchen mal anders. Von Pizza bis hin zu Käsespätzle oder Früchte-Crumble, die Variationsvielfalt ist endlos.
  • 04:12 Min
  • Ab 12
Sat1 logo

© 2023 Seven.One Entertainment Group