Anzeige
Der mediterrane Klassiker unter den Grill-Dips!

Cremig, frische Aioli!

Getty Images/alexbai

Ketchup und Senf sind doch langweilig! Unser Kochexperte Fabio Haebel kennt die besten Knallersaucen für die nächste Grillfeier! So schmecken Fleisch, Fisch & Gemüse verboten gut!

Anzeige

Cremig, frische Aioli: Rezept und Zubereitung

  • Zubereitungszeit 10 Min

100 ml

Milch voll fett

5 Zehen

Knoblauch

300 m litre

Sonnenblumenöl oder hochwertiges Olivenöl

1 Bund

Koriander

Schritt 1: Milch in eine Schale geben
Schritt 2: Knoblauchzehe klein schneiden, dazugeben und in der Milch-Schale pürieren
Schritt 3: Jetzt Salz und Koriander zur Knoblauch-Milch mischen
Schritt 4: Das hochwertige Öl dazugeben und die Milch solange schlagen bis sie stockt

Fertig!

Weitere Rezepte für deine Grill-Party
14.08.2020
Clip

So vermeidet ihr die größten Grillsünden

Die warmen Temperaturen sorgen in ganz Deutschland dafür, dass sämtliche Fleischfans ihre Grills anschmeißen und Würstchen, Fleisch und Co. brutzeln. Doch nicht jeder weiß, was er da eigentlich tut und begeht fatale Grillfehler. Grill-Sherriff Andreas Rummel erklärt euch, welche Fehler ihr beim Grillen auf gar keinen Fall machen solltet.
  • 05:16 Min
  • Ab 12
Sat1 logo

© 2022 Seven.One Entertainment Group