Anzeige
Glück im Unglück

"The Taste" 2022: Philipp wechselt mit Kandidaten-Joker das Team

  • Aktualisiert: 19.12.2022
  • 15:42
© SAT.1/Jens Hartmann

Das Wichtigste in Kürze

Anzeige

Frank Rosin setzt alles auf einen Löffel in Folge 7 von "The Taste" 2022. Philipp probiert, Geschmack in einer salzig-fluffigen Kreation erlebbar zu machen. Doch der 31-Jährige muss die Show nach Daniel Gottschlichs Urteil verlassen. Alex Kumptner lässt den jungen Koch aber nicht von dannen ziehen und nutzt seinen Kandidatenjoker.

Salzig und fluffig - zwei Welten treffen aufeinander

Gastjuror Daniel Gottschlich eröffnet das Teamkochen in Folge 7 nach dem Motto: Geschmack erlebbar machen. Team Blau von Frank Rosin soll einen Löffel zubereiten, der salzig vom Geschmack und fluffig in der Konsistenz ist. Philipp ist Rosins letzte Chance auf den Sieg. Für den Coach bedeutet das: Alles auf einen Löffel setzen.

Dem Sternekoch gehen viele Ideen durch den Kopf. Er unterbreitet Philipp mehrere Möglichkeiten, den entscheidenden Löffel anzurichten. Dieser will sich jedoch nicht aus der Ruhe bringen lassen und ein Gericht aus Zutaten zubereiten, die er bereits kennt. Frank Rosin scheint von der Idee wenig begeistert zu sein: "Mit Komfortzone kommst du nicht ins Halbfinale."

Ein gutes Gefühl

Schließlich werden sich die beiden einig. Philipp bereitet einen pochierten Steinbutt mit Kartoffeln, Lakritz, Saiblingskaviar und Hühnerhaut-Chip zu. Als er Frank Rosin einen Vorgeschmack auf das schaumige Kartoffelpüree gibt, sagt dieser erstaunt: "Das macht Peng und Puff im Mund." Team Blau ist sich einig, dass es mit dem Resultat gute Chancen auf das Weiterkommen hat.

Anzeige
Anzeige

Die aufgekommene Euphorie wird bei der Bewertung schnell im Keim erstickt. Daniel Gottschlich ist nicht überzeugt von der Konsistenz. "Die Fluffigkeit hat es einfach nicht gebracht", kommentiert er. Damit muss sich Frank Rosin von seinem letzten Kochtalent trennen.

"The Taste" 2022: Kandidaten-Joker für Tobi
News

"The Taste" 2022: Kandidaten-Joker in letzter Sekunde für Tobi

Beim Entscheidungskochen gegen Christian geht es für Tobi um alles. Trotz viel Hingabe und tollem Ergebnis verliert er knapp. Einer der Profikoch buzzert für Tobi – in welchem Team ist er gelandet?

  • 19.12.2022
  • 15:47 Uhr

Auf nach Wien

Frank Rosin fällt der Abschied von Philipp schwer. Er hofft, dass der talentierte Kandidat aus Team Blau von einem anderen Coach mithilfe eines Jokers übernommen wird: "Es war wirklich sehr, sehr schön. […] Liebe Freunde oder lieber Herr Kumptner, Feuer frei."

Alexander Kumptner reagiert sofort auf den Kommentar seines Kochkollegen. Mit gesenktem Kopf teilt er dem Hamburger aus Team Blau mit, dass er zwar unter seinen Wunschkandidat:innen gewesen, er sich aber nicht sicher sei, ob eine Zusammenarbeit zwischen ihnen überhaupt funktionieren würde. Dann korrigiert er freudestrahlend: "Ich weiß, dass es sogar sehr gut funktioniert zwischen uns." Philipp zieht in die nächste Runde ein, fortan unter grünem Banner.

Frank Rosin muss nicht resignieren. Er hat noch seinen Kandidatenjoker parat und will ihn bis zum Ende der Folge nutzen.

Wie Philipp im neuen Team performt, siehst du am Mittwoch, den 9. November, ab 20:15 Uhr in SAT.1.

Aktuelles von "The Taste" 2022
Heike steht nervös am Kochherd
News

"The Taste" 2022: Wer ist raus vor Folge 7? Emotionaler Abschied dieser zwei Kandidatinnen

  • 02.11.2022
  • 17:43 Uhr
Sat1 logo

© 2023 Seven.One Entertainment Group