Anzeige
Punk bei "The Voice Kids"

Valentin & Matti bei "The Voice Kids" 2023 - Mit ihrer Rockeinlage bringen die Brüder das Studio zum Beben

  • Aktualisiert: 25.04.2023
  • 07:55 Uhr
  • ak / mm
Matti & Valentin rocken die Knockouts
Matti & Valentin rocken die Knockouts© SAT.1 / Claudius Pflug

Das Wichtigste in Kürze

  • So einen Auftritt gab es noch nie: Valentin & Matti flashen die Coaches in den Blind Auditions.

  • Auch in den Knockouts bringen sie das Studio zum Beben. Den Finaleinzug verpassen aber leider.

  • Wenn du keine Folge von "The Voice Kids" 2023 verpassen willst, gibt es für dich alle Sendezeiten und Sendetermine in der Übersicht.

Anzeige

Mit ihrer Performance hinterlassen die Brüder einen bleibenden Eindruck in den Blind Auditions von "The Voice Kids". In den Knockouts performt die Punkband erneut mit voller Power.

Im Clip siehst du, wie Valentin & Matti die Knockouts rocken

+++ Update vom 21. April 2023 +++

Power-Auftritt der "Welcome To Future"-Brüder

Die Brüder Valentin & Matti freuen sich, in Team Fanta zu sein und begeben sich nach einem erfolgreichen Auftritt in den Blind Auditions nun in die Knockouts. Doch bevor es gilt, sich gegen die Mitstreiter:innen durchzusetzen, bekommen alle ein professionelles Coaching mit den Fantas und Überraschungsgast Ian Hooper.

Valentin und Matti spielen nun zum zweiten Mal auf der "The Voice Kids"-Bühne. Dieses Mal handelt es sich um den Song "Seven Nation Army" von The White Stripes.

Die beiden begleiten sich selbst mit E-Gitarre und Schlagzeug. Kombiniert mit Gesang ist es keine leichte Aufgabe, gleichzeitig noch abzuliefern. Doch den beiden gelingt es problemlos! Abrissmäßig performen die Brüder und beeindrucken damit alle. Schlussendlich entscheiden sich Michi und Smudo jedoch leider nicht für die beiden und scheiden in den Knockouts aus.

+++

Die beiden Jungs Matti und Valentin sind 15 und 11 Jahre alt. Zusammen mit ihren Eltern wohnen Sie in Heilbronn. Mit dem Song "Jolene" von Dolly Parton, gesungen in einer Punkrock-Version, möchten sie die Musikrichtung zu "The Voice Kids" bringen und die Coaches von sich überzeugen.

Anzeige
Anzeige
Valentin und Matti mit "Jolene": Bei diesem rockigen Auftritt brennt die Hütte

Valentin und Matti mit "Jolene": Bei diesem rockigen Auftritt brennt die Hütte

Die Brüder Matti und Valentin haben eine Band: "WTF" - Welcome To Future. Die beiden brennen für Grunge und Punk Rock. Bei "The Voice Kids" 2023 geben sie mit "Jolene" von Dolly Parton Vollgas. Welche Coaches hämmern auf den Buzzer?

  • Video
  • 09:04 Min
  • Ab 6

Matti & Valentin bei "The Voice Kids" 2023:

Für die Brüder gehört Musik zu ihrem Alltag. Bei den Blind Auditions performen sie zusammen den Song "Jolene" von Dolly Parton in einer Punkrock-Version. Das Besondere an ihrem Auftritt ist, dass sie nicht nur singen, sondern sich auch musikalisch selbst begleiten. Valentin sitzt am Schlagzeug und Matti spielt Gitarre.

Anzeige

"WTF": Die Band von Matti und Valentin

Matti und Valentin haben mit zwei weiteren Jungs einen eigene Band Namens WTF - Welcome To Future. Passend zu ihren Styles sind die Hauptmusikrichtungen der Band Grunch und Punkrock.

Bunt, schrill und auffällig - das ist ihr Kleidungsstil

Die Outfits von Matti und Valentin sind etwas gewöhnungsbedürftig.

Papa Michael

Egal ob Lederröcke, Nagellack oder andere punkige Accessoires - die Jungs tragen alles, was zu einem punkigen Outfit dazugehört. Anfangs waren die Eltern von Matti und Valentin nicht so von ihrem Kleidungsstil begeistert, doch jetzt sind sie stolz auf ihre Kinder und unterstützen sie.

Anzeige

Politisches Engagement

Wenn sie nicht gerade musikalisch unterwegs sind, engagieren sich die beiden politisch. Sie setzen sich vor allem für das Klima und eine vielfältige Gesellschaft ein und gehen hierfür auch regelmäßig auf Demonstrationen. Auch ihre Band steht für Vielfalt und für alle Menschen, die anders sind. "Jeder Mensch ist ein Mensch und soll die gleichen Rechte haben", erzählt Valentin.

Vierer-Buzzer für die Brüder

Schon nach den ersten Sekunden haben sie das Publikum und die Coaches von sich überzeugt. Mit ihrer Punkrock-Version von Dolly Partons "Jolene" landen die beiden einen Volltreffer und holen sich somit einen verdienten Vierer-Buzzer. Der Kampf der Coaches um diese beiden Talente beginnt. Für welches Team werden sie sich entscheiden?

Anzeige

Für welches Team haben sich Matti & Valentin entschieden

So habt ihr die Coaches noch nie nach einem Auftritt erlebt: Um die beiden für ihr Team zu gewinnen, geben Michi und Smudo alles. Währen Matti, Valentin und Wincent einen Moshpit starten, performt Team Fanta live einen Punkrock-Song. Begeistert von diesem spontanen Live-Auftritt zögern die Brüder nicht lange und entscheiden sich für Team Fanta.

Wie die Reise für Valentin und Matti weitergeht und wie sich auch die anderen Talente wie Andrea, Daniella, Eliana oder Jayden schlagen, siehst du immer freitags um 20:15 Uhr in SAT.1.

Diese Talente könnten dich ebenfalls interessieren
Talent Lilly in den Blind Auditions von "The Voice Kids" 2024.
News

4er Buzzer und Standing Ovations für Lilly

  • 18.04.2024
  • 08:49 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group