Anzeige
Aprikosen- oder auch Marillenknödel mit Vanilleeis

Süße Aprikosenknödel mit Vanilleeis - das leckere Sommer-Dessert

  • Aktualisiert: 11.07.2023
  • 15:07 Uhr
Aprikosen- oder auch Marillenknödel sind im Sommer ein beliebtes süßes Gericht.
Aprikosen- oder auch Marillenknödel sind im Sommer ein beliebtes süßes Gericht.© babsi_w - stock.adobe.com

Süß und aromatisch: Wir sind ganz verliebt in die kleinen rosigen Aprikosen. Deshalb kommt jetzt ein Sommerdessert, das raffiniert klingt, aber ganz einfach zuzubereiten ist: Aprikosenknödel mit Vanilleeis.

Anzeige
Diese Show ist einfach Zucker - Das große Backen!
"Das große Backen - Die Profis" 2023: Die besten Rezepte zum Nachbacken
Joyn

Na, sieht das nicht lecker aus? Dann schau dir das doch mal genauer an

Hier findest du Inspiration und jede Menge Tipps und Tricks für deine Backkünste!

Anzeige
Anzeige

Aprikosenknödel mit Vanilleeis: Rezept und Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 10 Min
  • Zubereitungszeit 20 Min
  • Gesamtzeit 30 Min

250 g

Speisequark

70 g

Mehl

70 g

Grieß

70 g

Butter

1

Ei

1 Prise

Salz

1 EL

Salz für das Kochwasser

8

frische Aprikosen

8

Stücke Würfelzucker

150 g

Paniermehl

3 EL

Butter

1 EL

Zucker

3 EL

Puderzucker

1 Packung

Vanilleeis

Im Clip: So werden die Aprikosenknödel mit Vanilleeis zubereitet

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 7

    Speisequark, Mehl, Grieß, Butter, Ei und die Prise Salz in einer Schüssel zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig kaltstellen.

  2. Schritt 2 / 7

    Für die Butterbrösel die Butter in einem Topf schmelzen, dann das Paniermehl hinzufügen und alles unter Rühren anrösten, bis die Brösel leicht gebräunt sind. Zum Schluss den Esslöffel Zucker dazugeben. Die Brösel in einer Schüssel abkühlen lassen.

  3. Schritt 3 / 7

    Die Aprikosen gründlich waschen, entkernen und dort wo der Kern war jeweils ein Stück Würfelzucker in die Aprikosen stecken.

  4. Schritt 4 / 7

    Anschließend den Teig aus dem Kühlschrank nehmen. Die Arbeitsfläche und die Hände etwas bemehlen, den Teig in 8 Portionen teilen, kurz durchkneten und die Teig Portionen mit der Hand etwas plattdrücken. Je eine Aprikose darauflegen und mit dem Teig ummanteln.

  5. Schritt 5 / 7

    In einem großen Topf Salzwasser zum Kochen bringen und die Aprikosenknödel darin für 15-20 Minuten kochen lassen. Sie sind fertig, wen sie an der Wasseroberfläche schwimmen.

  6. Schritt 6 / 7

    Die Aprikosenknödel abschöpfen, etwas abtropfen lassen und in den Butterbröseln wälzen.

  7. Schritt 7 / 7

    Zum Schluss warm mit Puderzucker und Vanilleeis servieren.

Anzeige

Weitere sommerliche Rezepte-Ideen

Du liebst Aprikosen? Probier doch mal unseren Paprika-Aprikosen Hummus! Außerdem haben wir hier noch mehr tolle Dessert-Ideen für dich:

Mehr Rezepte
Klassische Waffeln - Teaser
Rezept

Waffeln backen: Das himmlische Rezept für echte Schleckermäulchen

  • 27.05.2024
  • 18:45 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group