Anzeige
Frisch und vital

Frühlings-Salat mit Hähnchenbrust: Das leichte Rezept mit wenig Kalorien für deine Traum-Figur

  • Aktualisiert: 26.03.2024
  • 19:50 Uhr
  • Nina Brundobler
Ein Frühlingsrezept, das uns gut tut: Bunter Salat mit gebratener Hähnchenbrust.
Ein Frühlingsrezept, das uns gut tut: Bunter Salat mit gebratener Hähnchenbrust.© Adobe Stock

Dieser Gute-Laune-Salat mit Hähnchenbrust schmeckt unglaublich lecker und hat auch nur wenig Kalorien - perfekt, um ein paar Pfunde purzeln zu lassen. Das Beste daran: Das Gericht ist so schnell und einfach zubereitet!

Anzeige

Lust auf mehr Rezepte?
Schau jetzt auf Joyn vorbei 

Bunter Salat mit Hähnchenbrust

  • Vorbereitungszeit 15 Min
  • Zubereitungszeit 5 Min
  • Gesamtzeit 20 Min
Anzeige
Anzeige

Zutaten

Für 2 Personen

100 g

Hähnchenbrust

150 g

gemischter Salat (z.B. Rucola, Spinat, Feldsalat)

100 g

Gurke, in Scheiben geschnitten

100 g

rote Paprika, in Streifen geschnitten

1 EL

Balsamico-Essig

1 TL

Olivenöl

1 Spritzer

Zitronensaft

etwas

Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 4

    Die Hähnchenbrust mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne mit etwas Olivenöl von beiden Seiten goldbraun braten.

  2. Schritt 2 / 4

    Den Salat waschen und mit Gurke und Paprika in einer Schüssel vermengen.

  3. Schritt 3 / 4

    Die gebratene Hähnchenbrust in Streifen schneiden und zum Salat geben.

  4. Schritt 4 / 4

    Balsamico-Essig, Olivenöl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer verrühren und darüber träufeln.

Im Clip: Diese Gemüsesorten sind echte Fatburner!

Anzeige

Diese Rezepte könnten dich auch interessieren

Mehr Rezepte
Paprika-Auflauf mit Hühnchen
Rezept

Paprika-Auflauf mit Hühnchen: Einfaches Low-Carb-Rezept zum Schlemmen für eine schlanke Figur

  • 14.04.2024
  • 10:00 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group