Anzeige
Alle schlürfen nur noch einen!

Hot Hugo: Mit diesem köstlichen Trend-Drink können Weihnachten und Silvester kommen!

  • Aktualisiert: 29.12.2023
  • 12:33 Uhr
  • Nina Brundobler
Alle Hugo-Fans aufgepasst: Diese warme Variante ist nicht nur geschmacklich erfrischend, sondern wärmt auch von innen – perfektes Highlight auf winterlichen Partys.
Alle Hugo-Fans aufgepasst: Diese warme Variante ist nicht nur geschmacklich erfrischend, sondern wärmt auch von innen – perfektes Highlight auf winterlichen Partys.© Adobe Stock

In der Welt der Mixgetränke gibt es ständig neue Trends. Wie der klassische Hugo, der in einer Bar in Südtirol erfunden wurde: Prosecco, Holunder, Minze und Eis. Im Winter gibt es jetzt eine heiße Version des erfrischenden Klassikers.

Anzeige

Hot Hugo

  • Vorbereitungszeit 5 Min
  • Zubereitungszeit 5 Min
  • Gesamtzeit 10 Min
Anzeige
Anzeige

Zutaten

Für ein großes Glas

250 ml

trockener Weißwein (z.B. Riesling oder Sauvignon Blanc)

50 ml

Holunderblütensirup

50 ml

heißes Wasser

einige

frische Minzblätter

0,5

Limette, eine Scheibe und der Rest ausgepresst

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 4

    Den trockenen Weißwein mit dem Holunderblütensirup in einem Topf erhitzen, bis die Mischung heiß ist. Sie sollte aber dabei aber nicht kochen.

  2. Schritt 2 / 4

    Das heiße Wasser und die frischen Minzblätter dazugeben und etwas ziehen lassen.

  3. Schritt 3 / 4

    Zum Schluss den Limettensaft dazugeben. Vor dem Servieren dann die Minzblätter entfernen.

  4. Schritt 4 / 4

    Den fertigen Winter-Weißwein Hot Hugo in hitzebeständige Gläser gießen, mit frischer Minze und einer Limettenscheibe garnieren und sofort servieren.

Im Clip: Die besten Heißgetränke für kalte Tage

Die heißesten Herbst-Heißgetränke

Anzeige
Anzeige

Diese Rezepte wirst du ebenfalls lieben

Lust auf weitere wärmende Rezepte für die kalte Jahreszeit? Dann haben wir hier ein paar leckere Ideen für dich:

Mehr Rezepte
Waffeln mit Kirschen passen perfekt zusammen und deshalb machen wir einen Kuchen mit Pudding daraus.
Rezept

Waffelkuchen mit Vanillepudding und Sauerkirsch-Topping

  • 12.07.2024
  • 13:20 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group