Anzeige
Vom Garten in den Ofen

Saftiges Zucchinibrot: So gelingt dir das gesunde Rezept!

  • Aktualisiert: 09.11.2023
  • 16:38 Uhr
  • Nina Brundobler
Frisches, saftiges Zucchinibrot: Gesund, lecker und mal was Anderes.
Frisches, saftiges Zucchinibrot: Gesund, lecker und mal was Anderes.© azurita - stock.adobe.com

Du liebst Selbstgebackenes, möchtest aber auf deine Gesundheit achten? Brot selber backen ist gar nicht so schwierig. Wir verraten unser Rezept für ein leckeres und gesundes Zucchinibrot, vollgepackt mit Vitaminen und Ballaststoffen! So kannst du es ganz einfach zu Hause nachbacken und auch in einer veganen Variante probieren.

Anzeige

Rezept für selbstgemachtes Zucchinibrot

150 g

Mehl

1 TL

Backpulver

0,5 TL

Natron

1 TL

Salz

1 TL

Zimt

0,5 TL

gemahlene Muskatnuss

125 g

fein geriebene Zucchini

100 g

brauner Zucker

120 ml

neutrales Pflanzelöl (z. B. Sonnenblumenöl)

2

Eier (für die vegane Version: 2 Ersatz-Chiasamen-Eier siehe unten)

1 TL

Vanille-Extrakt

60 g

gehackte Walnüsse (optional)

Anzeige
Anzeige

Im Clip: Kennst du schon die Brot-Diät?

Brot-Platte: Diät-Rezept von Axel Schmitt

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 6

    Heize deinen Ofen auf 180°C vor und bereite eine Backform vor, indem du sie leicht einfettest.

  2. Schritt 2 / 6

    In einer großen Schüssel vermischst du Mehl, Backpulver, Natron, Salz, Zimt und gemahlene Muskatnuss.

  3. Schritt 3 / 6

    In einer anderen Schüssel kombinierst du die geriebene Zucchini, braunen Zucker, Pflanzenöl, Eier (oder Chiasamen-Eier) und Vanilleextrakt.

  4. Schritt 4 / 6

    Gib die nassen Zutaten zu den trockenen Zutaten und vermische alles vorsichtig. Füge die gehackten Walnüsse hinzu, wenn du möchtest.

  5. Schritt 5 / 6

    Gieße den Teig in die vorbereitete Backform und backe das Brot für etwa 45-50 Minuten oder bis ein Zahnstocher sauber herauskommt, wenn du ihn in die Mitte des Brotes stichst.

  6. Schritt 6 / 6

    Lasse das Brot in der Form abkühlen, bevor du es aus der Form nimmst und in Scheiben schneidest.

Tipps zum Brot selbst backen

  • Auf die Zucchini kommt es an: Achte darauf, die Zucchini etwas auszudrücken, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen. Dies hilft, das Brot saftig zu zu halten, ohne dass es klitschig wird.
  • Das kannst du tun, wenn der Teig nicht aufgeht: Manchmal kann der Teig zickig sein. Stelle sicher, dass dein Backpulver und Natron noch aktiv sind - das kannst du testen, indem du es in ein bisschen Wasser auflöst. Frisches Backtriebmittel ist der Schlüssel zu einem fluffigen Brot.
  • Temperatur der Zutaten beachten: Achte darauf, dass alle Zutaten Raumtemperatur haben, damit du ein gleichmäßiges Ergebnis bekommst.
  • Kneten ist das A und O: Beim Vermengen der Zutaten ist behutsames Kneten wichtig. Zu viel Kneten kann zu einem sehr dichten Brot führen.
Anzeige
Anzeige

So bleibt dein Brot lange frisch

Damit dein Zucchinibrot länger frisch bleibt, bewahre es in einem luftdichten Behälter oder in Frischhaltefolie auf. Ein Brotkasten mit guter Belüftung ist ebenfalls eine großartige Option, um das Brot vor dem Austrocknen zu schützen.

Veganes Brot gefällig? So gelingt das Rezept auch ohne Eier und Milch

Ersetze die Eier einfach durch sogenannte Chiasamen-Eier. Mische für jedes Ei 1 Esslöffel gemahlene Chiasamen mit 3 Esslöffeln Wasser und lasse die Mischung etwa 15 Minuten quellen, bis eine gelartige Konsistenz entsteht. Dieses Chiasamen-Gel kannst du dann genauso wie die Eier im Rezept verwenden.

Anzeige
Anzeige
Brot mit Flohsamenschalen -Teaser
Rezept

Flohsamenschalen helfen beim Abnehmen

Brot mit Flohsamenschalen: Rezept zum Abnehmen

Diese Variante mit Flohsamenschalen hilft dir beim Abnehmen, ohne dass du auf leckeres Brot verzichten musst. So kannst du dein Frühstück oder Abendessen trotzdem gesund genießen.

  • 02.01.2024
  • 17:05 Uhr

Du liebst Zucchini? Wir haben noch mehr Rezepte für dich!

Mehr Rezepte
Apfel-Pancakes
Rezept

Pancakes ohne Mehl zum Frühstück: Leichtes Fitness-Rezept mit Haferflocken und Äpfeln

  • 14.07.2024
  • 14:00 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group