Anzeige
Spicey und lecker

Sriracha-Sauce selbst zubereiten: So gelingt dir das süß-sauer-scharfe Rezept ganz einfach

  • Veröffentlicht: 22.01.2024
  • 17:28 Uhr
  • Abla Adobah
Selbstgemacht schmeckt sie am Besten: Die Hot Sriracha-Sauce.
Selbstgemacht schmeckt sie am Besten: Die Hot Sriracha-Sauce.© adobestock.dom //sitriel

Gerade im kalten Winter darf ein bisschen Schärfe in den Gerichten nicht fehlen. Wir zeigen dir, wie du ganz einfach und schnell deine eigene Sriracha-Sauce zauberst!

Anzeige

Sriracha-Sauce

  • Vorbereitungszeit 5 Min
  • Zubereitungszeit 20 Min
  • Gesamtzeit 25 Min
Anzeige
Anzeige

Zutaten 

Für 2 Personen:

500 g

rote Chilischoten

4 Zehen

Knoblauch

3 cm

Ingwer

15 g

jodfreies Salz

15 g

Zucker

3 EL

Reisessig

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 6

    Zu Beginn die Chilischote gründlich waschen und die Stiele entfernen. Danach die Chilischoten in kleine Stücke schneiden. Tipp: Am besten dafür Handschuhe tragen.

  2. Schritt 2 / 6

    Knoblauch abziehen und in grobe Stücke schneiden. Anschließend den Ingwer schälen und in dünne Scheiben schneiden. Das Ganze dann in den Standmixer geben oder mit der Küchenmaschine fein zerkleinern. 

  3. Schritt 3 / 6

    Salz und Zucker hinzugeben sowie unterrühren. 

  4. Schritt 4 / 6

    Die Sriracha-Sauce in sterile Einmachgläser füllen. Wichtig ist, dass die Gläser nur abgedeckt und NICHT verschlossen werden. 

  5. Schritt 5 / 6

    Die Sriracha nun 4-6 Tage bei Raumtemperatur fermentieren lassen. Nach etwa 2-3 Tagen sollten sich kleine Bläschen gebildet haben. Das bedeutet dann, dass die Fermentation begonnen hat. Nach etwa 4-6 Tagen schmeckt die Sriracha säuerlich-scharf und ist fertig. Wer es noch saurer mag, kann die Sauce einfach einige Tage länger fermentieren.

  6. Schritt 6 / 6

    Zum Schluss den Reissessig je nach Geschmack mit mehr oder wenig Zucker unterrühren und alles nochmals pürieren.

    Tipp: Die Sriracha bleibt im Kühlschrank wochenlang frisch und lecker!

Im Clip: So machst du Barbecue-Sauce selbst

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Anzeige

Diese Rezepte könnten dich auch interessieren

Mehr Rezepte
Japanische Miso Ramen
Rezept

Miso Ramen für Suppen-Liebhaber

  • 20.02.2024
  • 18:10 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group